Wer trägt gerne hohe Schuhe? Schwarze Absatzspuren auf Linoleum oder Parkettboden kann man leicht mit einem Tennisball "wegradieren". Wenn man sich nicht bücken möchte, kann man den Tennisball auf einen Stock spießen, womit es noch leichter geht.

Absatzspuren auf Böden mit Tennisball wegradieren

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schwarze Absatzspuren auf Linoleum oder Parkettboden kann man leicht mit einem Tennisball "wegradieren". Wenn man sich nicht bücken möchte, kann man den Tennisball auf einen Stock spießen, dann geht es noch leichter.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar

#1
2.1.11, 16:01
Tennisbälle? Versuchen kann man es ja mal.
Bisher habe ich immer mit der Sohle des besagten Schuhs einmal über den Streifen gewicht und gut war.
Da braucht man sich noch nicht mal mehr bücken.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Selbst massieren mit Tennisball

Selbst massieren mit Tennisball

43 23

Auto optimal in der Garage abstellen mit einem Tennisball

46 40
Hartbodenreiniger im Test und Vergleich

Hartbodenreiniger im Test und Vergleich

11 10
Parkettboden pflegen - mein Erfahrungsbericht

Parkettboden pflegen - mein Erfahrungsbericht

3 1
Kaffeesatz als natürlicher Dünger im Garten

Kaffeesatz als natürlicher Dünger im Garten

20 23

Deoränder an dunkler Kleidung mit Make-up-Schwamm "wegradieren"

5 4

Was man alleine gegen Verspannungen tun kann

16 9
Hundespielzeug selber machen aus Tennisball & Waschhandschuh

Hundespielzeug selber machen aus Tennisball & Waschhand…

7 4

Kostenloser Newsletter