Abzughauben-Filter in Spülmaschine

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hallo. Ich reinige meine Abzughauben-Filter (die aus Metall) immer in der Spülmaschine. Werden dort wieder wie neu, und man braucht nicht rumschrubben.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
27.12.06, 12:58
Funktioniert bei mir leider nicht. Fettreste sind dann immer noch vorhanden, auch bei 65 °. LG
1
#2
28.12.06, 16:44
Wir machen das auch immer so...funktioniert super
2
#3 karo900
1.1.07, 20:05
In unserer Bedienungsanleitung zur Dunstabzugshaube (Miele und Electrolux) steht das drin, dass man die Dinger in der Spülmaschien säubert... Das klappt auch wunderbar, wenn man es regelmäßig macht, Wer täglich kocht, aber es nur jedes halbe Jahr säubert: Pech, dann sitzt der Dreck halt schon fest!
#4 s'Bärbele
3.1.07, 23:37
Super Tipp! Die Haube passte zwar erst in die Spülmaschine, nachdem ich den oberen Korb ausgebaut hatte, aber sie ist prima sauber geworden. Endlich Schluss mit einer der fiesesten Arbeiten in der Küche! Vielen Dank!
#5
21.8.10, 03:41
Wenn der Dreck mal richtig festsitzt, einfach den Filter mit Allzweckreiniger einspruehen, einweichen lassen und dann in die Spuelmaschiene. Ich lasse meine Maschiene aber heisser laufen als 65 Grad. Lass einfach das heisse Wasser am Wasserkran solange laufen bis es ganz heiss ist. Somit ist dann das heisse Wasser in der Leitung, dann die Maschiene anstellen. Mach ich immer so.
#6
24.11.12, 20:51
Hallo, wer schließt schon die Spülmaschine an den Warmwasserhahn an ???? Bei meiner Maschine (Miele) stand extra dran nur an kaltes Wasser anschließen. Gibt´s da neue Erkenntnisse ???
#7
31.8.14, 20:35
Funktioniert tatsächlich.... - aber wer sagt es den Hausfrauen? Die Hersteller?
Mal bei www.Frag-Mutti.de vorbeischauen und dabei mehr lernen!
Ein sinnvoller Tipp!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen