Diese weihnachtliche Tischdeko ist schnelle gemacht: Schöne Bänder, kleine Weihnachtskugeln und sonstige Teile sind oft vorhanden, eine Kerze ebenso.
2

Adventsdeko mit umwickeltem Kranz, Kugeln und Sternen

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese weihnachtliche Tischdekoration kann man schnell herstellen. Schöne Bänder, kleine Weihnachtskugeln und sonstige Teile sind meistens vorhanden, eine Kerze ebenso. Den Kranz aus Stroh oder Styropor gibt es im Bastelladen.

So einfach geht es

Der Kranz wird zweimal umwickelt. Ich habe zuerst ein weißes Band genommen und darüber das rotgoldene Band gelegt. Man kann das zweite Band so wickeln, dass an einigen Stellen das untere Band sichtbar ist.

Der Kranz kommt auf einen Teller, in die Mitte wird die Kerze gestellt. Ringsum legt man die Kugeln und andere weihnachtliche Dekoteile, die dazu passen. Und fertig ist eine kleine Dekoration für die Kaffeetafel!

Von
Eingestellt am

37 Kommentare


3
#1
22.11.16, 18:17
Diese Deko sieht sehr schön aus. ich würde aber damit es richtig weihnachtlich aussieht noch ein paar Tannenzweige mit drauf legen. Man kann das aber auch als Deko auf irgendeinen Schrank stellen.
32
#2
22.11.16, 18:42
@1 genau, auf einen 2,50m hohen
5
#3
22.11.16, 18:44
@lexus: :-)
16
#4
22.11.16, 18:59
zuviel Kunststoff,. Grün fehlt, einige Tannenzapfen und die Farbe der Kerze ist nicht adventlich. Für mich kein Vorzeigekranz, aber wems gefällt, ok
#5
22.11.16, 19:02
@lexus: Ich meinte natürlich keinen hohen Schrank sondern einen niedrigen. Eine Komode mit Schubladen und Türen ist auch ein Schrank.😜
1
#6
22.11.16, 19:04
Das kann doch jede/r nach seinem Geschmack dekorieren, finde die Anregung sehr gut. Ich bin immer für schnelle und einfache Deko Ideen zu haben! Danke!
14
#7
22.11.16, 19:28
lieblos und unsauber ausgeführt.
1
#8
22.11.16, 19:31
@amelia pond: Wo ist das denn unsauber ausgeführt?
8
#9
22.11.16, 19:33
Sieht man doch überall das Styropor hervorgucken. Und Kugeln auf eine Schale legen... also vom Neuigkeitswert her für mich überschaubar.
11
#10
22.11.16, 19:34
Jedem das Seine. 
Für mich wär das absolut nichts. Der Stoffband deckt nicht mal den Styroporkranz schön ab. 
2
#11
22.11.16, 19:38
@amelia pond: @bollina: Dass das weisse Styropor hervorguckt hat sie doch so gewollt.
13
#12
22.11.16, 19:41
Aufgrund meiner bisherigen Beobachtungen der Bastelarbeiten bezweifel ich das.
Selbst wenn: Machts für mich auch nicht hübscher.
7
#13
22.11.16, 19:54
@amelia pond: Vielleicht mal den gesamten Text von Gudula durchlesen,bevor man sich ein Urteil erlaubt.Aber......die Meinung ist ja schon beim Namen "Gudula" vor gefestigt.
4
#14
22.11.16, 19:59
@muggefugg, da hast du absolut recht!

Nur Namen lesen, Bild angucken und losmeckern - Begleittext ist ja nicht wichtig!
14
#15
22.11.16, 21:18
@muggefugg   @sonneninsel: Ihr habt beide absolut recht. Mir gefallen die Sachen wirklich allesamt nicht. Ich seh da meistens weder einen Tipp noch besonderes Bastelgeschick. Natürlich kann man schreiben "so wickeln, dass man den Kranz darunter sieht"... aber es sieht FÜR MICH dennoch nicht sehr gut gemacht aus.
4
#16
22.11.16, 21:26
das weiße ist kein Styropor sondern weißes Band, erstmal richtig lesen!!
4
#17
22.11.16, 21:32
Ist für mich eine gewöhnliche Ganzjahresdekoration (ohne Kugeln) nichts besonderes.
3
#18
22.11.16, 21:51
ich finde, dass es eine gute idee ist einen kranz mit band zu umwickeln... guter tipp!

ich persönlich würde auch kein rot/goldenes band nehmen, aber glücklicherweise gibt es viele andere farben im schleifenbandregal! also verstehe ich auch nicht, warum der tipp wieder so schlecht gemacht wird!!
also gudula, danke für den tipp und eine schöne adventszeit (die zeit der nächstenliebe ;))
10
#19
22.11.16, 23:38
@nnelmn: "ich finde, dass es eine gute idee ist einen kranz mit band zu umwickeln... guter tipp!"

Jahr für Jahr werden Millionen von Kränzen mit irgendwelchen Bändern umwickelt.
So entstehen fast alle Frühjahrs-, Sommer-, Herbst- und sogar Adventskränze.
Wo ist da der Tipp?
2
#20
23.11.16, 00:26
@jeannie
das denk ich bei so vielen tipps, aber deshalb muss man sie nicht zerreißen! und im bastelladen einen styroporkranz oder strohkranz zu kaufen und ihn selbst zu gestalten ist meiner meinung nach ein tipp!
wie man das dann individuell macht ist geschmackssache.
11
#21
23.11.16, 06:50
Hm...also ich empfinde das nicht als sonderlich schön...das sieht nicht besonders weihnachtlich aus.
Unabhängig davon, fehlt mir da etwas der "Tipp". Das ist, als würde man hier reinstellen, wie man einen Weihnachtsteller füllt. Was ich damit sagen möchte: das ist so einfach, dass jeder mit etwas Verstand und minimaler Fantasie darauf selber kommen wird, auch ohne Tipp.
Ist nicht böse gemeint, man sollte nur manchmal schauen, ob gewisse Dinge wirklich einen Tipp Wert sind.
Aber gut...auch darüber streiten sich die Geister.
Mein Fall ist es jedenfalls so wie abgebildet nicht, mir fehlt da etwas das weihnachtliche. Ggf. könnte man dies, so wie einige schon schrieben, mit Tannenzweigen und etwas hübscher gewählter Deko erreichen.
6
#22
23.11.16, 07:46
Mir gefällt das Ding vor allem farblich nicht. Die Idee an sich mag ja noch angehen.
1
#23
23.11.16, 08:38
@amelia pond: Lieblos kommentiert und nix von meinem Text verstanden: "Der Kranz wird zweimal umwickelt. Ich habe zuerst ein weißes Band
genommen und darüber das rotgoldene Band gelegt. Man kann das zweite Band so wickeln, dass an einigen Stellen das untere Band sichtbar ist."
Du bist schon 8 Monate bei Frag-Mutti und du hast noch keinen einzigen Tipp abgegeben. Ich freu mich auf Deinen ersten und dann werde ich den Text genau durchlesen!
6
#24
23.11.16, 09:52
Dieser Tipp passt mit dem Nachbartipp  https://www.frag-mutti.de/herbstbasteln-igel-aus-zapfen-und-eierkarton-a51116/ doch wunderbar zusammen, hier den Teller und die Kerze und von dort die Zapfen ohne weitere Veränderung und schon habe ich aus zwei halben Tipps eine jahreszeitlich passende Deko bekommen.
(Meistens lasse ich allerdings den Teller im Schrank und die Zapfen auf der Wiese liegen, finde das auch sehr dekorativ und zünde mir bei passender Gelegenheit einfach nur so eine Kerze an 😜)
12
#25
23.11.16, 10:56
Auf mich macht diese Advents-"Deko" einen lieblos zusammengewürfelten Resteverwertungseindruck von irgendwie übrig gebliebenen Bastelmaterialien. Die Grund-Idee ist ja gar nicht so falsch mit dem Styroporkranz, aber hier ist das Endergebnis einfach nicht harmonisch, die Farben aller verarbeiteten Materialien ergeben einfach nur ein buntes Durcheinander und lassen keinerlei Advents- oder Weihnachtsstimmung aufkommen. Diese Deko ist einfach zu bunt, es paßt nichts so richtig zusammen und wirkt deshalb - wie oben schon beschrieben - auf mich wie die Verwertung von diversen Restbeständen. Besser wäre es vielleicht, insgesamt bei einer Farbe und diese dann in verschiedenen Abtönungen, zu bleiben. Und ja, auch etwas Tannengrün würde den jahreszeitlichen Sinn dieser Deko dann sicher augenfreundlich unterstreichen.
3
#26
23.11.16, 11:59
Mir ist diese Adventsdekoration auch zu knallbunt, aber wie fast alle immer sofort auf Gudula rumhacken, ist schon schlimm!
19
#27
23.11.16, 12:20
@Maeusel: es hackt doch niemand auf Gudula herum. Wenn den Usern der Tipp nicht zusagt, dürfen sie es doch schreiben. Das macht Gudula doch auch ziemlich intensiv. Gleiches Recht für alle.
2
#28
23.11.16, 14:44
@Upsi: Irgendwie hast Du damit recht.
Aber als ich sah, von wem der Tip kommt, war mir klar, daß die meisten Kommentare negativ sein würden.
13
#29
23.11.16, 16:52
@Maeusel: wenn Gudula mal einen schönen und sinnvollen Tipp einsetzt, bekommt sie mit Sicherheit gute Kommentare und von mir den ersten und fünf Sternchen dazu. Bei Mist läuft es eben so wie es gelaufen ist, aber deswegen hat ja niemand etwas persönlich gegen den Tippgeber, auch wenn Gudula ihre offene Mißgunst gegenüber einigen Usern deutlich zeigt. Ich kenne ja niemanden hier, wie kann ich da jemanden nicht leiden mögen. Man hat da nur so einige Erfahrungen, mehr nicht.
4
#30
23.11.16, 18:04
@Upsi: Ich weiß, Gudula hat hier schon oft sehr unfreundlich kommentiert.
Ich denke nur, daß einige User (damit habe ich Dich nicht gemeint) sofort negativ reagieren, sobald sie Gudulas Namen lesen, und das finde ich schade. Man muß ja nicht Gleiches mit Gleichem vergelten.
11
#31
23.11.16, 18:13
@Maeusel: wenn gudulas Tipp schlecht ist dann ist er eben schlecht. Warum Gleiches mit Gleichem vergelten? 

Bin mir sicher, wenn sie einen guten Tipp Zustande bekommt, fallen die Kommentare auch angemessen aus.
2
#32
23.11.16, 18:43
@susimausi12345: genau das wollte ich mit meinem Kommentar sagen. 
2
#33
26.11.16, 18:56
Schon seit längerem sind fertig gekaufte Adventskränze nicht mehr komplett mit Tannengrün gebunden, sondern nur oberflächlich auf Stroh- oder Styroporringen.
Oft wird alles komplett nach dem Advent entsorgt. Man könnte diese Ringe aber aufbewahren (was sicher viele von euch auch so machen) und für Advent/Ostern/Herbst nach Geschmack neu dekorieren, umwickeln, mit kleinen Kugeln, Zapfen, mit Bändern, mit Grün, mit Schleifchen, zum Aufhängen, zum Legen...
Dazu könnte/sollte Gudulas Tipp anregen. Die von ihr gewählte Farbkombination ist doch nebensächlich und drückt nur ihren persönlichen Geschmack aus.
Die eine mag's bunt, die andere Ton in Ton oder nur auf 2 Farben beschränkt.
6
#34
27.11.16, 11:44
Also ich verstehe auch nicht, warum das hier so niedergemacht wird. Erst einmal verstehe ich nicht, wieso grün-rot-gold nicht weihnachtlich genug in der Farbgebung sein soll. Zum anderen steht doch nirgends, dass ausschließlich diese Farbe geht. Kann doch jeder alles in grün-rot halten oder silber-lila oder pink-grün oder auch ausschließlich Grüntöne. Und ein Metal-Fan sogar in schwarz-grau.
Es geht doch lediglich um die Idee einen Kranz mit Bändern zu verschönern und quasi als Kerzenring auf einem Teller oder einer Schale anzurichten mit was losem drumherum drapiert.
Gerade bei Deko-Objekten finde ich die Kriteleien am Geschmack anderer total daneben. Warum muss man da mitteilen, dass man was hässlich findet? Wenn ich das bei jedem dieser Tipps täte, dann könnte ich mich dranhalten. Gerade bei allen rosigen, lieblichen, kitschigen, süßlichen und herzigen Deko-Tipps. Bei Putten und Herzchen bekomme ich Brechreiz - aber muss ich das jedes Mal schreiben? Man kann doch so einen Deko-Tipp, der einem nichts sagt, auch einfach mal ignorieren Leute. Wenn nur die allerneueste Idee, die noch niemand hier hatte, als Tipp stehen dürfte, dann stünde vll. 1 pro Monat hier. Alles andere kennt man doch schon längst.
Geschmäcker sind ja nun mal zum Glück sehr verschieden!
2
#35
27.11.16, 13:35
ich finde die Idee und Umsetzung sehr gelungen. Es kann doch jeder nach seinen Vorstellungen andere Farben und Materialien verwenden. Mir gefällt er auch so wie er ist. Sollen doch mal die Nörgler und schlechtmacher Bilder von ihrer Deko zeigen die bei den meisten bestimmt gekauft sein wird. In diesem Sinne einen schönen und BESINNLICHEN 1. Advent
2
#36
27.11.16, 18:33
Ohhjee schlimmer gehts nimmer. Ich wünsche mal einen niveauvollen Advent,,,, allen hier
1
#37
29.11.16, 00:56
Dazu will ich mal ---"so"--- schreiben: ---"So..😮"---
Ach ja und noch einen Tipp an Minimalisten: "Vier Stecknadeln mit der Spitze nach oben in  Styropor stecken, auf jeder Nadelspitze ein Streichholz, mit dem roten oder andersfarbigen Kopf, platzieren. Dann jeden Sonntag einen entzünden und dieses jeden Advent wiederholen. (Streichhölzer sind ja nicht gerade übermäßig teuer.) Also am vierten Advent darf Mann oder Frau alle vier entzünden."

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen