Adventskranzkerzen zu Ostern kaufen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe auf meinem Adventskranz gerne runde Kerzen und vor allem mag ich gerne Farben wie gelb oder orange.

Leider gibt es die (außer als Duftkerzen) zu dieser Zeit nicht. Deshalb gehe ich seit Jahren hin und kaufe sie mir jetzt zu Ostern und hebe sie auf. Aldi hat sie z.B. die nächste Woche und nicht nur als Eiform.

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


3
#1
21.2.13, 21:50
.

Bei uns hatte der LIDL sogar orangene Adventskränze.

Also, in Bochum findest Du rund ums Jahr, runde Kerzen aller Größen und Farben sowohl in Billigshops, als auch immer mal in Discountern, oder auf dem Markt, oder in Sonderangeboten beim Rewe...

Ist sicher sinnvoll, da mal rechtzeitig dran zu denken. Aber schon zu Ostern?
1
#2
21.2.13, 22:10
Da ich immer viele Kerzen brauche, schau ich immer wo ich gerade bin nach günstigen Kerzen. In allen Farben und Formen. Zum Glück gibt es bei uns Altötting einen Lagerverkauf für Kerzen. Da bekommt mann rund ums Jahr allemöglichen Kerzen auch im Großen Mengen zu kaufen.Ich glaube das es so was in fast jeder Stadt irgendwo gibt.
2
#3 xldeluxe
21.2.13, 22:24
Der Tipp ist gut für alle, die keine Euroläden in der Nähe habe. Bei mir um die Ecke ist TEDI und KiK - die haben immer sehr günstige Kerzen in allen Farben und Formen im Sortiment.
2
#4
22.2.13, 09:57
ich liebe auch über alles Kerzenund habe das ganze Jahr über welche an. Ih werde mal nächste Wochhe Zum Aldi fahren und mir wieder meinen Vorrat aufstocken. Bis Weihnachten werden sie bei uns nicht halten. egal wieliele ich kaufe. Da ich auch gerne Kerzen mit Wachstechnik verziere und so immer ein Mitbringsel bzw. eine kleine Überraschung habe wenn ich bei Freunden eingeladen bin bzw. selber Besuch bekomme. Ansonsten gute Idee. Bei uns sind sowieso wie xldeluxe sagt leider auch keine Geschäfte in der Nähe.
#5 lorenz8888
22.2.13, 11:00
Kerzen - und sonstige Weihnachtsdeko - gibt es bei uns im Baumarkt um den Jahreswechsel herum mit 50 % Nachlaß, die Reste der Reste dann noch billiger.
Da finde ich dann meinen Kerzenbedarf für das ganze Jahr.
3
#6
16.4.14, 07:50
Ja, stimmt! Auch geschenkpapier und allerlei Deko gibt es in dieser Zeit billiger! Ich gieße meine Kerzen selber aus Resten der gesamten Familie und freundschaft. Es gibt auch Kugelformen. Macht Spaß, kostet fast nichts und ist sinnvolle Resteverwertung.
#7
16.4.14, 08:44
ich kaufe meine kerzen dann, wenn ich sie brauche oder mal eine sehr schöne kerze sehe. wir haben hier so nen ramschladen, der hat ein wunderbares kerzenangebot, da tränen manchen drogerien die augen....


@walkerpuschel, diese idee finde ich super!! würde ich uch gern mal versuchen, leider fehlt mir die zeit
#8
16.4.14, 10:18
Ich finde die Idee super!!! Bei uns hier mitten in der Eifel ist das Angebot an Kerzen auch sehr begrenzt, da kann man ruhig schon mal auf Vorrat kaufen. Danke für den Tipp!
1
#9
16.4.14, 10:35
@ Froggy14_
Ein Lagerverkauf für Kerzen ist ja der Hammer!!! Davon hab ich noch nie gehört und bin mir auch sicher das wir hier in Wiesbaden keinen haben.
Da würde ich sofort hingehen. Aber so bleiben mir auch nur Drogerien und sowas wie 1-Euroläden.
Die Kerzen die ich direkt in der Weihnachtszeit bei Aldi geholt hatte waren eine echt eklige Katastrophe, haben extrem gerusst und ich musste hier wirklich alle Oberflächen feucht abwischen nach ner halben abgebrannten Kerze (die war in einem Nachmittag abgebrannt) weil überall eine Russ-Schicht drauf war, auch meine Gardinen musste ich direkt waschen weil sie davon schlagartig dunkelgrau war (ging zum Glück wieder raus) und das Windlicht wo die Kerze drin brannte sah aus wie 3 Jahre nicht geputzt. *schüttel-igitt* Und da hier keiner raucht oder sonst irgendwas in meiner Wohnung qualmt bzw russt war klar, dass es diese Kerzen waren. Da habe ich mich sehr geärgert und deshalb traue ich mich erstmal nicht mehr an Kerzen vom Aldi dran.

Zum Glück kriege ich passende Größen für mein Windlicht gut bei der dm und mein Adventskranz ist aus Porzellan und wird mit Teelichtern bestückt.
Aber trotzdem ist die Idee wirklich sehr sehr gut!! :-))

Zumal auch Kerzen die man eine Weile trocken lagert gleichmäßiger und langsammer abbrennen, deshalb haben früher viele Leute ihre Kerzen für Weihnachten schon zum Vorjahres-Weihnachten gekauft und bis dahin gelagert. Und reduzierte Reste nach Weihnachten kaufen macht immer Sinn. :-))
1
#10
16.4.14, 10:38
Frau muss/sollte die Dinge dann kaufen, wenn sie günstig oder in grosser Auswahl zu haben esind, nicht wenn sie notwendig sind. Bei kluger Haushaltsführung kann man so einer ges sparen. ZB wie schon erwähnt, Weihnachtssachen nach Weihnachten bis zu Kind, 75% verbilligt, ich habe es ganz tolle Orchideen n schonen Töpfen im Baumarkt bekommen ND auch nach dem Muttertag tolle Pflanzen ebenso preiswert.
#11
16.4.14, 11:42
@Walkerpuschel: Würde ich auch gerne machen. Mir fehlt aber ein bisschen die richtige Anleitung. Wie bringe ich die Kerzen "in Form"?
#12
16.4.14, 15:21
@amarantis: es gibt fertige Gießformen. Möchte man eine Kugel, kann man einen alten Plastikball aufschneiden und mit Wachs füllen, ist das Wachs kalt, einfach die restliche Ballhülle abschneiden und fertig ist ne Kugelkerze. Ansonsten gibt es bei Tante Google massig Anleitungen, wie man Kerzen gießt.
#13
16.4.14, 16:36
Im bastelbedarf gibt es für kleines Geld Gießformen, Dochte und alles sonst. Probier's mit einer einfachen Form und bald gelingt auch mehr! Ich finde es entspannend und meine "Produkte" machen auch als Geschenk viel Freude. Bei Freunden, Familie und netten Nachbarn ist man froh, die Kerzenreste loszuwerden und so habe ich viel Auswahl, um ansprechende Farben zu mixen . Es lohnt sich!!! Im Internet unter selva.de findet sich ebenfalls alles.
#14
16.4.14, 18:10
Meine Tante ist Küsterin in einer Kirche und versorgt mich mit den dort viel anfallenden Kerzenresten. Die sind weiß, also neutral und prima für verschiedene Zwecke zu verwenden wie auch fürs Kerzengießen; das Wachs färbe ich mit Wachsfarbe aus dem Bastelladen.
Anleitungen gibt es in Heften für kleines Geld...eines reicht...der Rest kommt dann beim "Learning by Doing"...auch Model als Wandschmuck lassen sich damit gut gießen. Dafür gibt es viele verschiedene Gießformen im Bastelgeschäft.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen