Afrika-Toast: Fettig und ganz wild afrikanisch in der Zusammenstellung - echt lecker!

Afrika-Toast

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Echt mal was anderes!

Toast oder normales Brot nehmen, großzügig belegen mit 4-5 mm dicken Bananenscheiben. Dann große rohe Zwiebelringe oben drauf, abdecken mit Scheiblettenkäse oder Käsestreusel. in den Backofen, bis der Käse verlaufen ist. Fettig und ganz wild afrikanisch in der Zusammenstellung - echt lecker!

Von
Eingestellt am
Themen: Hawai toast


9 Kommentare


1
#1 godkiler
14.5.05, 17:06
Hallo. habe diesen Afrika Toast probiert udn war kritisch ob das passt. aber war wirklich genial. die bananen und die zwiebeln
#2 Datrell
11.9.05, 15:26
Habe gerade das Rezept ausprobiert und war begeistert.
#3 iommi
1.7.06, 13:28
ich dacht immer ein afrika toast ist ein toast, der ne stunde im backrohr gelegen haat^^

naja sehr gutes rezept!
2
#4 iopi
1.7.06, 13:43
iommi
Tja, wenn DU denkst ...
#5 denyo
28.3.07, 20:10
super idee! schmeckt echt klasse hätt ich nicht gedacht!
#6 susa
29.3.07, 17:05
hört sich lecker an, kombi banane mit zwiebel - warum nicht, wird ausprobiert !
#7 lisa
24.8.09, 13:40
super idee man das mache ich jetzt auch
3
#8
29.6.11, 00:34
@iommi: Hallo,ich bin neu hier... Aber mal ganz ehrlich... Ich finde deinen Kommentar ziemlich daneben!!! Ich glaube nicht, dass sowas in ein Kochforum gehört !!! LG
#9 Arriva1
14.6.16, 10:53
Hätte nicht gedacht, das die Zusammenstellung wirklich schmeckt. Aber da  ich in der Küche ein verrücktes Huhn bin, kam der Toast heute dran. Schnell, einfach und lleecckkeerr!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen