Aloe Vera Saft optimal und sinnvoll verwenden.

Aloe Vera-Saft sinnvoll einsetzen und auftragen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Hier gibt es ja schon einige Tipps zur Aloe Vera Pflanze, die für Haut- und Haarpflege einfach optimal ist. Dann setz ich noch "einen drauf", wenn es gestattet ist:

Wer nicht gerade eine Aloe Vera-Pflanzenzucht betreibt, kann sich den reinen Saft auf vielen Wochenmärkten, z. B. beim Stand für Lakritz-und Kräuterbonbons, den "riecht" ihr schon von Weitem :-) besorgen. Ich bezahle dort für 1 Liter knapp 10 Euro - damit kann man leben, finde ich.

Damit ich nichts davon unnötig verschwende, befülle ich einen kleinen Essig-Zerstäuber (stand bei mir nur in der Küche als Staubfänger herum) mit dem Saft, und kann dieses Wundermittelchen damit hervorragend und sparsam dosieren. Mein Zerstäuber ist aus Mattglas mit Edelstahl und passt (auch optisch) perfekt auf die Ablage unter dem Badezimmer- und kommt für Haut und Haar mehrmals am Tag zum Einsatz. Bin ich unterwegs, wandert er (nein, nicht der Bad-Spiegel:-)) in die Handtasche. Ja, man könnte dafür sogar noch einen weiteren zusätzlich befüllen - ich weiß, liebe Muttis ...!

Der Inhalt des Zerstäubers kann schon mal "ausflocken", da es reiner Saft ist, ohne Konservierungsmittel, deshalb sollte der Zerstäuber besser nicht zu groß sein. Nach dem Befüllen die "Hauptflasche" IMMER in den Kühlschrank stellen, sie hält sich dort mindestens 1 Jahr, und solange komme ich mit dem Liter auch ungefähr hin.

Jetzt, wo es so heiß ist, wird bei mir oft gesprüht:

Haare, dann in Gesicht, Hals, Decolleté leicht einmassieren, pur (nicht ZU viel, kann im Gesicht leicht brennen, Rötungen) oder vor dem Eincremen mit z.B. Nivea (reicht vollkommen!).

  • Auch, wenn die Frisur nicht sitzt (Locken, wo keine Locken sein sollen, Wuschelkopp am Morgen usw.)
  • Oder nach dem Haarewaschen, quasi als Spülung vor dem Föhnen ins handtuchtrockene Haar gesprüht
  • Körper nach dem Baden, Duschen Sonnenbad(-brand)
  • Bei kleinen Wunden und Verletzungen, auch Zahnfleisch ...

Ich hoffe, "meine" Kräuter- und Pastillenfrau kommt noch gaaaaanz lange auf den Wochenmarkt ... obwohl ihre Bonbons jetzt aber nicht so mein Fall sind ...

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

28 Kommentare

Emojis einf├╝gen