Aloe Vera vermehren

Eine Aloe Vera zu vermehren geht ziemlich einfach. Wenn die Aloe drei Jahre alt ist, besitzt sie sehr viele Vitamine und ist deshalb sehr gesund.
3

Dauer

Eine Aloe Vera kann man ganz einfach vermehren, indem man:

  1. ein Stück von einer Aloe Vera abschneidet, ca. 5 - 15 cm
  2. das Stück 2 - 3 Tage liegen lässt, bis die Enden sich zusammengezogen haben und braun geworden sind
  3. es in einen pflanzt, am besten Kakteenerde oder 50 % Blumenerde mit 50 % Sand

Jetzt ungefähr jede Woche gießen (keine Staunässe, da geht die Pflanze ein).

Wenn die Aloe drei Jahre alt ist, besitzt sie sehr viele Vitamine und ist deshalb sehr gesund.

Voriger Tipp
Orchideen retten - Wachstumsschub für Orchideen
Nächster Tipp
Schaschlikspieß im Blumentopf
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

16 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter