Aloe Vera-Würfel gegen Pickel

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Rötungen und Pickel nerven mich immer sehr wenn ich in den Spiegel schaue! Doch jetzt hab ich das perfekte Gegenmittel entdeckt!

Man braucht: Aloe Vera-Saft, Teebaumöl und eine Eiswürfelform.

Zuerst 3-4 Tropfen Teebaumöl ( pro Fächlein) in die Eiswürfelform geben und danach mit Aloe vera-Saft auffüllen. Eine Stunde ins Gefrierfach legen und danach mit den Eiswürfeln über das Gesicht streichen.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Gesichtsmaske Schwarz, LuckyFine Reinigungsmaske T…
Gesichtsmaske Schwarz, LuckyFine Reinigungsmaske T…
19,49 € 7,99 €
Jetzt kaufen bei
LUCKYFINE 60g Mitesser Entferner Gesichtsmaske Mud…
LUCKYFINE 60g Mitesser Entferner Gesichtsmaske Mud…
2,70 €
Jetzt kaufen bei
10 Stück Black Head Peel Off Maske Porenreinigung …
10 Stück Black Head Peel Off Maske Porenreinigung …
2,49 € 0,51 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

7 Kommentare


1
#1
3.9.13, 15:12
reichen vielleicht auch einfach die entsprechenden Flüssigkeiten, ungefroren?
#2
3.9.13, 16:04
Ich vermute den straffenden Effekt möchte Peach dabei erhalten.
2
#3
3.9.13, 16:50
Natürlich helfen die Flüssigkeiten auch wenn sie ungefroren sind, nur finde ich es einfach zum auftragen wenn es Eiswürfel sind.
1
#4 QueenOfTheStoneAge
3.9.13, 17:11
@Peach: und im Sommer kühlt es auch noch :-)
#5 marasu
4.9.13, 08:21
Quetscht du da deine Aloe Vera Pflanze aus, oder kaufst du den Saft fertig?
Ich denke bei mir muß die Pflanze dran glauben!
2
#6 mayan
4.9.13, 08:40
Das finde ich wirklich eine gute Idee. Man kann auch den Aloe Vera Saft noch mit etwas Weidenrindentee (Apotheke) mischen, der enthält natürliche Salizylsäure (Lat Salix =Weide) und hilft zusätzlich gegen Pickel!
#7
4.9.13, 12:34
Ich kaufe fertigen Aloe vera-Saft, aber man könnte auch den Saft von der eigenen Pflanze nehmen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen