Aloe Vera-Würfel gegen Pickel

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Rötungen und Pickel nerven mich immer sehr wenn ich in den Spiegel schaue! Doch jetzt hab ich das perfekte Gegenmittel entdeckt!

Man braucht: Aloe Vera-Saft, Teebaumöl und eine Eiswürfelform.

Zuerst 3-4 Tropfen Teebaumöl ( pro Fächlein) in die Eiswürfelform geben und danach mit Aloe vera-Saft auffüllen. Eine Stunde ins Gefrierfach legen und danach mit den Eiswürfeln über das Gesicht streichen.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Intex Schwimmbadzubehör Fussbad, blau, 56 x 46 x 9…
Intex Schwimmbadzubehör Fussbad, blau, 56 x 46 x 9…
9,90 € 4,69 €
Jetzt kaufen bei
Hawaiian Tropic Silk Hydration After Sun Lotion, 1…
Hawaiian Tropic Silk Hydration After Sun Lotion, 1…
7,95 € 7,45 €
Jetzt kaufen bei
Rosense 100% naturreines, echtes Rosenwasser, vega…
Rosense 100% naturreines, echtes Rosenwasser, vega…
14,99 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

7 Kommentare


1
#1
3.9.13, 15:12
reichen vielleicht auch einfach die entsprechenden Flüssigkeiten, ungefroren?
#2
3.9.13, 16:04
Ich vermute den straffenden Effekt möchte Peach dabei erhalten.
2
#3
3.9.13, 16:50
Natürlich helfen die Flüssigkeiten auch wenn sie ungefroren sind, nur finde ich es einfach zum auftragen wenn es Eiswürfel sind.
1
#4 QueenOfTheStoneAge
3.9.13, 17:11
@Peach: und im Sommer kühlt es auch noch :-)
#5
4.9.13, 08:21
Quetscht du da deine Aloe Vera Pflanze aus, oder kaufst du den Saft fertig?
Ich denke bei mir muß die Pflanze dran glauben!
2
#6 mayan
4.9.13, 08:40
Das finde ich wirklich eine gute Idee. Man kann auch den Aloe Vera Saft noch mit etwas Weidenrindentee (Apotheke) mischen, der enthält natürliche Salizylsäure (Lat Salix =Weide) und hilft zusätzlich gegen Pickel!
#7
4.9.13, 12:34
Ich kaufe fertigen Aloe vera-Saft, aber man könnte auch den Saft von der eigenen Pflanze nehmen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen