Alte Biber Bettlaken verwerten

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ich ein altes Biber Bettlaken habe, zerschneide ich es in Stücke die gut in der Hand liegen und verwende sie für glänzende Metallteile als Poliertuch (E-herd, Spülmaschine) oder für meinen Kohleofen auf dem ich koche. Ein bisschen Herdweiß und dann mit dem Tuch nachpoliert, sauber. Mit wenig Aufwand.

Cally: @alice:

Ich steig hier mal ein, weil ich heute früh auch schon in Erinnerung lächeln musste. Ich wollte auch schon erstaunt fragen, ob es das noch gibt... Ergoogeln kann ich es nicht.

Herdweiß ist so eine Art (weiße) Scheuermilch für die Herdplatten von Holz- und Kohle-Öfen. Gab es früher in braunen, ca. 250ml-Glasflaschen mit Schraubverschluss. Damit wurde die Platte (wie maus schon schrieb), mit kräftigem Druck wie beim Hobeln bearbeitet.
Und wurde blitzblank! :o)

Wenn ich daran denke, habe ich gerade den Geruch in der Nase...
Von
Eingestellt am

17 Kommentare


3
#1
4.10.12, 08:32
Super Idee, dazu braucht man nicht die teuren Reinigungstücher. Auch fürs Auto
zum nachpolieren sind sie ideal. Mein Sohn fragt auch immer nach alten
Frottierhandtücher zum reinigen seines Motorrades.
2
#2
4.10.12, 10:59
Was ist Herdweiß? Google konnte auf Anhieb nicht helfen, da finde ich nur jede Menge weiße Herde. Ist das was spezielles für Kohleöfen?
5
#3 Cally
4.10.12, 11:11
@alice:

Ich steig hier mal ein, weil ich heute früh auch schon in Erinnerung lächeln musste. Ich wollte auch schon erstaunt fragen, ob es das noch gibt... Ergoogeln kann ich es nicht.

Herdweiß ist so eine Art (weiße) Scheuermilch für die Herdplatten von Holz- und Kohle-Öfen. Gab es früher in braunen, ca. 250ml-Glasflaschen mit Schraubverschluss. Damit wurde die Platte (wie maus schon schrieb), mit kräftigem Druck wie beim Hobeln bearbeitet.
Und wurde blitzblank! :o)

Wenn ich daran denke, habe ich gerade den Geruch in der Nase...
1
#4
4.10.12, 11:48
@Cally: Danke für die Erläuterung :-)

Ich habe gefragt, weil ich immer interessiert bin an "althergebrachten" Reinigungsmitteln ohne viel Duftstoffe und überflüssigen Chemiekram - Wiener Kalk und sowas.

Aber in dem Fall ist das dann wohl eher nix fürs Glaskeramikkochfeld.
2
#5
4.10.12, 17:03
Guter Tipp ! Bestens geeignet für alles, was geputzt und blank poliert werden muß...ich nehme die Stücke auch für Schuhe.
2
#6 Oma_Duck
4.10.12, 17:29
Ich habe alle "normalen" Bettlaken durch Spannbetttücher ersetzt und nehme die alten zum Abdecken bei Renovierungsarbeiten. Besser als diese fluddrigen Plastikfolien. Zerschnitten zum putzen und polieren ist auch bestens.
#7
4.10.12, 20:25
@alice: das ist ein reinigungs-mittel für die oberfläche meines kohleherdes auf dem man auch kochen kann l.g.maus8
#8
4.10.12, 20:26
@Cally: gibts immer noch in braunen glasflaschen
3
#9
4.10.12, 21:40
Danke Maus8 für diesen Tipp, denn ich mache es genau so!!!!

Aber, es erinnert mich auch an meine Kindheit!:-)Da wurde mal eben die die Unterwäsche, wenn man sie nicht mehr flicken konnte, als Bodenwischtuch, oder als "Lappen" zum Geschirrspülen oder Putzen benutzt!!:-)))))
4
#10
4.10.12, 21:47
An die Userinnen, die noch auf einem Kohleherd kochen!Dürfte ich mal bei Euch kochen?? Ich habe auf so einem Herd von meine Oma das kochen gelernt, und ich persönlich bin der Meinung, wer darauf kochen kann, kann wirklich kochen!!!!!
#11
4.10.12, 22:19
Ein guter Tipp. Es kann sich sogar lohnen, solche Lappen zu säumen, wenn man das nächste Mal sowieso die Nähmaschine draußen hat. Dann fransen sie nicht aus, man kann sie mitwaschen und mehrmals verwenden.
2
#12
7.10.12, 09:32
@wollmaus: das ist war man muss ein gefühl für feuer bekommen, einfacher ist halt der e herd aber so ab und zu wenns drausen richtig kalt ist und das feuer im ofen brennt und mann kocht noch drauf herrlich
#13
5.11.12, 15:00
Ich finde den Tipp gut aber ich würde die Bettlaken nicht gleich zerschneiden sondern zum nähen nehme.
#14
9.9.13, 23:52
Hallo ihr Lieben, seit Jahren suche ich nach einem Putzmittel für meine Küchenhexe auf der ich auch koche.Bis jetzt hat nichts so recht geklappt, auch nicht der teuere Schei.. aus dem Fachhandel. Wo kann ich den Herdweiss kaufen und habt ihr vielleicht noch andere Ideen? Ich koche von Herbst bis Frühjahr tgl auf dem Ofen.
#15
10.9.13, 19:17
@cacenka: auf dem land in jedem tegut oder rewe herdschmirkel ist auch gut aber nur für alte herde mit metall platten l.g.
#16
10.10.14, 16:36
Für diesen Tipp Alte Biber Bettlaken verwerten möchte ich mich bedanken.
ich werde es gleich ausprobieren. Somit kann man auf teure Reinigungsmittel verzichten. Danke
2
#17
12.10.14, 18:17
Ich hebe ALLE Alten Laaken auf , zersc , hneide sie als Lappen ,die man immer brauchen kann. Einige Spannlaaken hat mein Mann, und legt sie über den Autositz, wenn er schmutzige Kleidung anhat.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen