Alte Jeans weiterverwerten

Alte Jeans - weiterverwerten - neue Möbel

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt das nicht, wenn wieder einmal die Jeans nie mehr passen werden, einen ollen Klecks drauf haben der nicht mehr verschwinden will, einen Riss oder das Modell gefällt nicht mehr? Irgendwann sammeln sie sich im und die Altkleidersammlung winkt. Aber man kann sie auch weiterverwerten:

Ich habe sämtliche ausrangierten Jeans in einem großen Müllsack gesammelt und als genug da waren sie alle so auseinander geschnitten das ich so viel wie möglich große Stoffstücke hatte. Egal ob mit Nähten mittendrinne oder nicht.

Der daraus gewonnene Stoff hat sich super geeignet um die Sitzflächen von alten Eßzimmerstühlen flott und strapazierfähig zu bespannen. Auch ein alter Rattan Sessel mußte daran glauben und macht nun eine Menge her mit seinem neu bespanntem Jeans Sitzpolster.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

26 Kommentare

Emojis einfĂŒgen