Alte Pullover, die nicht mehr weiter zu verwenden sind, müssen nicht gleich entsorgt werden. Als Unterlage, für nasse und schmutzige Winterschuhe, können sie praktisch weiterverwendet werden.
4

Alte Pullover als Ablage für Winterschuhe verwenden

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Wenn ich jetzt im Frühjahr, die Winterklamotten meiner 4 Jungs wegpacke und aussortiere, hebe ich mir immer ein paar alte Pullover, Sweatshirts und Hoodies, die man nicht mehr weiter schenken kann auf, um sie im nächsten Winter als Unterlage, für nasse und schmutzige Winterschuhe zu verwenden.

Die sind viel praktischer als Zeitungspapier, da sie saugfähiger sind. Außerdem sehen sie dekorativer aus als, alte Zeitungen. Und am Ende der Wintersaison, wenn sie schmuddelig und unansehnlich geworden sind, kann man sie einfach mit dem Hausmüll entsorgen.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

3 Kommentare

1
Liebe Landfrau, ich verstehe schon, welcher Gedanke dahinter steht, aber wenn ich mir so den Pulli auf dem ersten Foto anschaue, sieht er durchaus noch "altkleidersammlungsfähig" aus. Mir ist bewusst, dass keine Kleidungsstücke mit Löchern oder fetten Flecken in die Sammlung gehören. Vielleicht ist der Pulli von Foto 1 untragbar, aber ersichtlich ist das auf deinem Bild nicht. 
14.3.20, 15:31
2
@turugetese: Vielleicht hat sie ja extra für das Foto einen besseren Pulli genommen, damit das Bild besser aussieht. Ich weiß, eigentlich sollte man das Bild den Tatsachen entsprechend darstellen. 
14.3.20, 16:01
3
Die Idee ist gut! Zeitungen finde ich für Schuhe auch nicht so schön.
14.3.20, 20:39

Tipp kommentieren

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter