Alternative zu Nutella

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kinder lieben Nutella über alles. Wenn ich Nutella mal vergessen habe, hacke ich einfach einen Kinderriegel klein und lege die Schokolade aufs Brötchen. Das ist nicht ganz so süß, aber lecker.

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


1
#1
24.11.09, 18:30
Lecker ists :-D, hat aber lustigerweise sogar mehr Kalorien (580kal/100g) als Nutella, und ist noch fetter. Ist ja aber insofern vernachlässigbar, da beides nur eine Süssigkeit und Nascherei sein sollte, und eh kein fester Ernährungsbestandteil ;-)
1
#2
24.11.09, 18:40
Nutella hat 100kcal pro Teeloeffel. Sollte also ungefaehr gleich sein, denke ich. Ein Teeloeffel hat vermutlich ca. 20g? Aber lecker ist beides :)

Es gibt ja auch diese Schokoladenplaettchen, die man sich aufs Brot (oder besser: Broetchen) legen kann... Himmlisch :)
3
#3
25.11.09, 13:12
es gibt keine alternative zu nutella !
8
#4 Ribbit
25.11.09, 21:35
Dann würd ich dem Kind lieber ein Wurstbrot machen und die Schoki als Nachtisch geben. Spart man sich das Kleinhacken. Und man tut nicht so, als ob n Kinderriegel ne Mahlzeit wäre :-D
1
#5
29.11.09, 18:25
Kein schlechter Einwand Ribbit!
1
#6
2.6.10, 18:59
@#3: oh doch. nennt sich schokoduocreme... bei netto. himmlisch
#7
11.3.12, 23:16
...und genauso ungesund
1
#8
11.3.12, 23:18
@Ribbit: noch besser: Wurstbrot und ein Apfel oder eine Banane und kein Zuckerzeug.
1
#9 Die_Nachtelfe
11.3.12, 23:33
@exzellent: Hat beides aber auch ne Menge Zucker ;) Solange es auch andere Sachen gibt, schadet mal etwas zum naschen sicher nicht. Kommt immer auf die Mischung an.
#10 WeihnachtsEngel
11.3.12, 23:42
Hat beides genug Zucker.Wenn es süß sein soll,kann man seine Kids bestimmt auch mit Fruchtaufstrich oder Honig glücklich machen.Muss ja nicht immer gleich die Schokocreme sein.
1
#11 Die_Nachtelfe
12.3.12, 00:18
@WeihnachtsEngel: Wobei letzterer im Grunde Zucker pur ist. Und auch Fruchtaufstrich ist bloss Obst, haltbar gemacht mit unmengen an Zucker. Finde es gerade amuesant, dass es Beschwerden ueber den Zucker in Schokoprodukten gibt, wenn die Alternativen eh zuckrig sind. Wer suesses will, wird um Zucker oder 'Suessstoff' in irgendeiner Form nie herum kommen ;)
-3
#12 WeihnachtsEngel
12.3.12, 07:17
Ja das ist wohl klar,aber immer noch deutlich besser,als Nutella.
4
#13 Die_Nachtelfe
12.3.12, 15:08
@WeihnachtsEngel: Ehm... noe :D
#14 WeihnachtsEngel
12.3.12, 21:57
Gut,dass ist meine Meinung,jeder hat ja auch einen anderen Geschmack.Ich habe nie Nutella zu Hause und man kann auch gut ohne Leben.Und Müsli,Obstsalat,Brötchen etc.machen auch satt und schlagen nicht auf die Hüfte.Meine Patenkinder essen Nutella meist nur am Wochenende und sonst gibts selten gleich morgens schon Süßes,dann wird auch nicht gejammert,wenn es mal leer ist.
2
#15
24.1.13, 13:52
@Die_Nachtelfe: Dann doch lieber Zucker als Süßstoff!
#16 fabesimo
16.2.14, 17:23
Klar ist das wie ein Schokokuss Brötchen was süßes. Ich liebe es sei dem ich klein bin. Ohne Butter so in ein frisches Brötchen .

Es gab nun auch Crêpe mit Kinderschokoladen Füllung .
Für mich eine Leckerei die ab und an sein darf
1
#17
13.10.16, 12:48
Es gibt sooo viele andere Arten von Brotaufstrich für Kids. Wie wäre es mit Quark und darauf etwas geriebene Schokolade und ein paar Krümel Zucker? Im Klappbrötchen eine Wucht!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen