Altes Sofa mit Spannbettbezug beziehen

Sofa mit Spannbettbezug

Mein Sofa ist nicht mehr das schönste. Da es aber noch in einem guten Zustand ist und ich kein neues kaufen wollte, hab ich es ganz einfach mit einem Spannbettbezug bezogen. Sieht gleich viel schöner aus, und dafür musste ich mir nicht einmal einen teuren Bezug im Möbelhaus kaufen!

Fleur: Es ist zwar sonnig gelb, aber es sieht halt immer noch nach einem Sofa mit einem Spannbettlaken drüber aus! Für mich persönlich zu improvisiert, aber für einen unkonventionellen Style durchaus in Ordnung.
Es gibt sehr hübsche Überwürfe (grand foulards), ziemlich preiswert zur Zeit bei N...a, meiner stammt übrigens vom Kaffee-Anbieter, ist auch schön bunt (mit Ethno-Muster) und leistet mir schon seit mehreren Jahren gute Dienste auf meiner Uralt-Gästecouch.
Craban: Wir haben (noch) ein schwarzes Kunstledersofa, dass durch unseren Teppichpanzer (Kater) ziemlich gelitten hat.
Momentan ist das Geld für ein neues Sofa einfach nicht da, deswegen werf ich meist ein schwarzes Spannbettlaken übers Sofa, wenn sich Besuch ankündigt.
Eine Lösung auf Ewig ist es bestimmt nicht, aber besser als überall Risse und Löcher im Kunstleder, aus dem weißer Schaumstoff quillt.
Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

66 Kommentare

Kostenloser Newsletter