Amaretto-Wodka-Kirsch-Bowle

2 Gläser Kirschen oder Schattenmorellen
1 Fl. Wodka
1 Fl. Amaretto
1 Fl. lieblichen oder halbtrocknen Sekt

Kirschen mit Saft einen Tag in Wodka einlegen, am nächsten Tag einfach den Amaretto und den Sekt dazu geben und fertig.
Tierisch lecker und total süffig

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Kostenloser Newsletter