Ein leckeres Rezept für ein Bananenbrot mit reifen Bananen, Buttermilch und Nüssen. Noch warm schmeckt das Bananenbrot am besten.

Amerikanisches Bananenbrot

Voriger Tipp Nächster Tipp
58×
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Ein amerikanisches Rezept für Bananebrot:

Zutaten

  • 3-4 mittelgroße (sehr) reife Bananen, (wenn sie nicht ganz reif sind, kann man mit der ein kleines bisschen nachhelfen)
  • 200 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 2 große Eier
  • 150 ml Buttermilch
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • ca.1/2 TL Salz
  • 100 g gehackte Nüsse, je nach Geschmack, z.B. Walnuss, Haselnuss, Mandeln, Pecan, etc.

Zubereitung

  1. Die Bananen zerdrücken, mit Eiern, Zucker und Butter gut vermengen, dann die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermischen. 
  2. In eine gefettete Kastenform geben und bei ca. 175 Grad (unluft) ca. 1 Stunde backen.
  3. Danach ca. 1 - 1 1/2 Stunden abkühlen lassen, aus der Kastenform herausnehmen.
  4. Kann gleich geschnitten und (warm) gegessen werden.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

#1
16.10.14, 18:04
Toll, das ließt sich wie ein Kuchenbrot!
Sonntagsfrühstück mit einem besonders leckeren Brot, also das wird eine Überraschung!
5
#2
16.10.14, 20:49
Lecker, da fällt mir der Song dazu ein :


Theo, mach mir ein Bananenbrot. :))))
#3
18.10.14, 01:30
Das wird nach gebacken.
#4
29.10.14, 23:13
Das klingt sehr lecker ... werde ich bald einmal backen! Danke für das Rezept!
#5
8.7.19, 19:28
Oh Bananen Brot, hört sich gut an, das muss ich probieren! Das Apfel brot, ist eine Welle, Geschmacklich 1A, lecker lecker.... Backe ich sehr viel.... Danke an alle für die schönen schmackhaften Rezepte 💞😘
#6
8.7.19, 20:51
Danke für das tolle Rezept, klingt voll lecker und wird nach gebacken 👍

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti