Amerikanisches Salatdressing

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Dieses amerikanische Dressing kann ich nur weiterempfehlen, es passt zu vielen verschiedenen Salaten. Wenns mal schnell gehen soll, dann ist dieses Dressing super!

Zutaten

  • 200 g Saure Sahne (1 Becher)
  • 2 EL Ketchup
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Limetten- oder Zitronensaft
  • 1 kleiner Spritzer Tabasco
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Dressing vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, schon habt ihr ein richtig tolles Dressing das euch schmecken wird.

Von
Eingestellt am

25 Kommentare


4
#1
28.8.14, 11:51
hallo glucke1980

nach der gestrigen Völlerei mit deinem schweinebraten :)))))) kommt mir ein salat sehr entgegen.:)))))) bzw. Dressing plus Salat.

Du verstehst!
5
#2 jb70
28.8.14, 13:56
Mmmm - erinnert mich an die "Thousand Island Dressing" und die liebe ich :-))) Danke !
2
#3
28.8.14, 14:07
Das hört sich gut an, ich werde es gleich heute Abend mal ausprobieren.
1
#4 xldeluxe
28.8.14, 21:40
So nehme ich es mir immer vor, aber dann höre ich vermutlich nicht auf zu Schlemmen....

Morgen passt kein Salat zum geplanten Essen, aber am Wochenende ist es soweit :-)
3
#5
31.8.14, 09:54
Salat wäre ja schön und gut, aber mit dieser Amerikanischen Sauce ist ja auch wieder Kalorien pur!
2
#6
31.8.14, 11:50
Cooles Rezept, werde ich heute Abend auspobieren
3
#7
31.8.14, 14:52
@jb70: Ich kann dir ja einmal das amerikanische Thousand Island Dressing Rezept geben, wenn du moechtest...... es entscheidet sich doch schon von dem deutschen Dressing, ws man so in den Laeden kaufen kann.... Gruessle aus den USA!
3
#8
31.8.14, 14:57
Hi, naja, amerikanisches Dressing - wie man es sich so in DE vorstellt...... Es gibt bei uns keine! saure Sahne zu kaufen, drum gibts diese auch in keinem Dressing ...... Wenn man aber sour cream = Schmand in DE nimmt, ists schon gaaaanz anders........ Sour Cream bitte niemals uebersetzen mit saure Sahne, das stimmt zwar woertlich, ist aber nicht dasselbe Lebensmittel.... Also - Dressing mit sour cream (Schmand)..... es gibt in DE auch Sour Cream zu kaufen, die einfach natur ist, also ohne Kraeuter oae..... Bei uns hier in den Staaten ist sour cream immer nur natur, also ohne Kraeuter und wird fuer Salate, Dressing usw. genommen.... Gruessle aus den USA
1
#9 jb70
31.8.14, 15:24
sukeyhamburg17 #7:
Liebend gern :-D
Das wär' nett von Dir !!
Liebe Grüsse, über den grossen Teich, aus Österreich :-)
2
#10
31.8.14, 17:03
@jb70: Here we go:

Amerikanisches Thousand Island Dressing:

200 ml Mayonnaise
70 ml Chilisauce, rote
2 EL Schmand
1 Ei, hartgekocht, entweder durch ein Sieb gestrichen oder ganz fein geschnitten
1/2 EL Zwiebel(n), fein gehackt
1/2 EL Gewürzgurke(n), ganz fein geschnitten
2 EL Paprika, gruen, ganz fein geschnitten
3 EL Paprika, rot, ganz fein geschnitten
2 Oliven, gruen, ohne Stein, ganz fein geschnitten
1 EL Weissweinessig
1/2 TL Zitronensaft
1/4 TL Worcestershiresauce
1 Prise Nelkenpulver


So, das ist ein amerikanisches Rezept Thousand Island Dressing... es schmeckt richtig super!! Und ist original Thousand Island!

Gruessle!!!
1
#11
31.8.14, 17:48
Mir kommt das Dressing ziemlich "massig" vor, einen Becher (200 g) saure Sahne oder besser Schmand ist schon ganz schön viel Fett.
Ich möchte das einmal probieren mit Mager-Joghurt? Hoffentlich geht das.
3
#12
31.8.14, 18:20
@sprinkler: ...dann nimm doch einfach weniger Schmand oder nimm 100 g saure Sahne und 100 g Schmand.... das oben eingestellte Rezept hat ja als Zutat saure Sahne... die ist doch nun wirklich nicht so fett.... Schmand hat einen Fettanteil von 20-29 % , saure Sahne hat gerade mal 10 %... Magerjoghurt , neeeeee....

Wir hier in den Staaten nehmen sour cream oder - wie in meinem eingestellten Rezept Mayonnaise und Schmand (sour cream), das it dann the real thing...
1
#13 jb70
31.8.14, 18:41
sukeyhamburg17 #10:

Ganz lieben Dank !
Wird gleich morgen gemacht :-)).

Jetzt weiss ich auch was bei meinem Selbstversuch gefehlt hat,bzw. was ich falsch gemacht hab' !
Hab' es nämlich ein Mal probiert - war nicht schlecht,aber eben nicht "Thousand Island",also hab' ich wieder zum Fertigprodukt gegriffen ;-)....
Auf Nelkenpulver z.B. wär' ich nie gekommen!

Jetzt bin ich echt gespannt auf das Original !! :-)))
Rückmeldung folgt natürlich ! :-)
Liebe Grüsse !
2
#14
31.8.14, 20:19
@sukeyhamburg17:

#10
Dein Dressing "made in america" klingt auch sehr lecker.
Das könntest du doch mal als Tipp einstellen :-)
Dann würden noch mehr User davon profitieren.
3
#15
31.8.14, 20:25
@bollina: Ja, hast Recht, das werde ich machen, feine Idee.... abgesehen davon - ich habe ca. 400 original amerikanische Rezepte (schon natuerlich alle von mir ausprobiert)...., sollte ich wohl wirklich alle einmal einstellen.....

Das von mir eingestellte Thousand Island Dressing ist wirklich das originale... Gruesse!!!
2
#16
31.8.14, 20:35
@sukeyhamburg17:
Das wäre super, wenn du das machst.

Ein supergutes Cookie Rezept würde mich mal interessieren. Solche, wie man sie zum Beispiel bei Starbucks bekommt ;-)))
Die sind total lecker.
2
#17
31.8.14, 21:17
@bollina: Geb ich dir gern.... mach ich Morgen dann, jetzt muss ich in die Kueche, schon mal Essen fuer Heute Abend vorbereiten..... ich schick es dir dann als PN
2
#18
1.9.14, 14:15
@sukeyhamburg17: Solche Rezepte interessieren hier bestimmt noch viel mehr User! Also stell sie doch bitte für alle zugänglich ein! Liebe Grüße nach drüben!
#19
1.9.14, 14:53
Hallo, ich hätte das Rezept auch gerne ! Danke,

Lg
#20
1.9.14, 16:00
@311514754: Hi, hab dir auch eine PM geschickt......
1
#21 jb70
1.9.14, 19:59
sukeyhamburg17:
Also, das Rezept ist SPITZE !!!
Überhaupt kein Vergleich zum hier gekauften Dressing - richtig ,richtig lecker !!
Vielen Dank nochmal und immer her mit den 400 Rezepten - wir wollen sie alle ! ;-)))))))))
Liebe Grüsse!
#22
1.9.14, 20:08
@jb70: ...das freut mich ausserordentlich! Prima... Danke dir sehr fuer dein feedback! Super! Ja, dann werd ich mich mal aufmachen und so peu a peu meine Rezepte hier einstellen.... dieses habe ich jetzt schon einmal eingestellt.... - nochmals - grosse Freude ueber dein feedback! Liebe Gruesse und happy cooking, Susan
1
#23
2.9.14, 01:37
Vielen Dank, liebe glucke, für diese feine Blitzsoße. Ich habe sie für einen Mischsalat genommen. War in einer Minute fertig, und der Salat konnte frisch auf den Tisch. Grosses Lob!
#24
1.6.15, 09:58
#sukeyhamburg17 - wo in meiner zweiten Wahlheimat hältst du dich denn auf. Alle Rezepte sind ja, wie bei uns in deutschland auch - von Region zu Region oft sehr unterschiedlich. Dein Rezept für Thousand Island Dressing werde ich am Wochenende mal ausprobieren. Hört sich eigentlich von den Zutaten so an, wie ich es auch aus "back in the world" kenne! Solltest du seit dem 01.09.2014 weitere Rezepte eingestell haben würde ich mich freuen, sie kennenzulernen. Mfg :o)
#25
4.6.15, 21:57
@wiesbadenwarrior,

ich bin in Pittsburgh, PA, zu Hause. Ja, da bin ich gespannt, wie dir das Thousand Island Dressing gefaellt. Ich habe viele, viele Rezepte bei einer anderen Kochgemeinschaft und darf sie deshalb hier nicht einstellen. Wenn du mir aber mitteilst, an welchen Rezepten du interessiert bist, kann ich dir Rezepte heraussuchen, die nicht bei der anderen Kochcommunity auf meiner Liste sind...

Liebe Gruesse, Susan

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen