Ananas-Kasslerbraten

Ananas-Kasselerbraten

Zubereitungszeit

Gesamt

Zutaten für 4 Personen

  • ca. 1 kg Kasselerbraten 
  • 4 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Gläser Thüringer Schlachtekraut
  • 1 Dose Ananasscheiben + Saft und ein wenig Wasser
  • wenig Butter oder Magarine

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und vierteln, Ananas abtropfen lassen und den Saft auffangen.
  2. Den Kasseler von allen Seiten in einem Bräter im heißem Fett anbraten, Zwiebeln dazu und mit Ananassaft und Wasser aufgießen, bis das Fleisch ca. 1/4 bedeckt ist und erstmal für ca.1 Stunde bei 180°C Ober- und Unterhitze zugedeckt in den Ofen schieben. Ab und an schauen ob noch genug Flüssigkeit im Bräter ist.
  3. Den Braten raus holen, in Scheiben schneiden, das Kraut  in den geben, verteilen und die Fleischscheiben  abwechselnd mit den Ananasscheiben wieder zu geben.
  4. Jetzt nochmal bei 200°C für ungefähr 45 Minuten ohne Deckel in die Röhre schieben.

Sollte dann fertig sein! 

Beilagen je nach Belieben, mfG und guten Hunger!

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

32 Kommentare

Kostenloser Newsletter