Angebranntes im Kochtopf mit Salz und Sprudel entfernen

Jetzt bewerten:
1,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Angebranntes im Kochtopf mit Salz gut bedecken und dann mit Sprudelwasser übergießen. Das Ganze ca. 10 Minuten ziehehn lassen und dann zum Kochen bringen. Man kann das Angebrannte mit einem Holzlöffel raus schieben.

Bei stärkeren Verschmutzungen nochmal wiederholen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


1
#1 Oma_Duck
16.4.11, 15:56
Warum muss der Topf denn so schnell wieder sauber sein? Spar Dir und dem Klärwerk das viele Salz, nimm nur Wasser und einen Spritzer Spüli und lass dem "Prozess" mehr Zeit, am besten über Nacht. Auch teures Sprudelwasser ist nicht nötig.
#2
9.12.12, 19:53
@Oma_Duck: Dem kann ich nur zustimmen!!!Habe ich auch schon des öfteren so mit Erfolg gemacht ;-))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen