Anti-Grippe-Cocktail

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für eine Portion:
250ml Wasser
4 Nelkenköpfe
etwas Sternanis
gemahlener Ingwer
1 Stück Stangenzimt
1,5 TL Honig
1 Multivitaminbrausetablette

Wasser und Gewürze aufkochen, 3 Minuten kochen lassen. Danach die Gewürze entfernen, mit Honig süßen. Brausetablette hineingeben und heiß trinken. Das ist ein leckeres, würziges Getränk in der kalten Jahreszeit.

Für eine bessere Wirksamkeit sollte man die Mischung erst abkühlen lassen, dann die Brausetablette hineingeben und den Cocktail kalt trinken. (Hitze zerstört nämlich die Vitamine.)

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 suse52
26.6.10, 07:30
Schmackhaft ist dies Gebräu bestimmt. Aber ob es gegen Grippeviren hilft, bezweifle ich. Oder meinst du einen grippalen Infekt?
#2 ANNY
27.6.10, 07:35
Ihr werdet lachen,der Grundstoff für Tamiflu das Präparat gegen echte Grippe, wurde aus Sternanis gemacht.Aber Vorsicht - Das Gewürz nicht bei Schwangeren und Kindern unter drei anwenden (ausser evtl. in der Weihnachtsbäckerei,da in kleineren Mengen drin)UND:man muss darauf achten, dass Verunreinigungen durch den unechten japanischen Sternanis (Illicium anisatum), der ihm zum Verwechseln ähnlich sieht und schwere Vergiftungen auslöst!
#3
7.4.15, 17:09
Multivitamin in heißes Wasser? Was soll das bringen?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen