Aperogebäck in 10 Minuten

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
15×
Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

So mal schnell, günstig und einfach...

1 Blätterteig viereckig
1 Ei
Gewürze oder/und Kräuter
evtl. wenig Milch oder Kaffeerahm

- Blätterteig auf Bachblech legen und mit Eigelb bepinseln (Tipp: Eigelb mit Rahm oder Milch verdünnen, wird nachher nicht so dunkel)
- Gewürze drüber streuen
- Mit Teigrad (am Besten mit Wellen) quer in etwa 1-2 cm breite Streifen schneiden
- Backen bei ca. 200 Grad bis nach Wunsch (ca. 7 - 10 Minuten)

- 5 Minuten auskühlen lassen und vorsichtig auseinander brechen und servieren.

Normalerweise wird das mit Kümmel oder Mohn gemacht aber versucht es einmal mit einer Fleischwürzmischung oder einer Pizzamischung... Saugut um Eindruck zu schinden oder Mutti zu überraschen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti