Apfel-Quark-Brot

Apfel-Quark-Brot
Fertig in 

Zutaten

  • 300 g Vollkorndinkelmehl
  • 3 saure Äpfel
  • 1/2 P. Backpulver
  • 100 g Haferflocken
  • 1 TL Zimt
  • einige Tr. Rumaroma
  • 1/2 TL flüssiger Süßstoff
  • 150 g Rosinen
  • 3 EL Rapsöl
  • 250 g Magerquark
  • 5 EL Apfelsaft, Direktsaft

Zubereitung

Die Äpfel raspeln, restlichen Zutaten mit einem Knethaken vermengen, die Apfelraspeln anschließend unterheben.

Im vorgeheizten Ofen 75 - 80 Minuten goldbraun backen, bei 180 C.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Zitronatbrötchen backen - süß und lecker
Nächstes Rezept
Das andere Apfelbrot - Aromatisches Apfelbrot
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
8 Kommentare

Das klingt so lecker, das wird ausprobiert!
Kann man die Rosinen weglassen oder ersetzen?? Ich mag keine Rosinen :)
ja kannst du auch weglassen....

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!