Apfelkuchen mit Stevia

Apfelkuchen mit Stevia

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Von diesem mit Stevia gesüßten Apfelkuchen kann ich nicht genug bekommen. Sogar ein Sahnehäubchen drauf gönne ich mir mal. Also noch ein Zucker-Ersatz-Rezept.

Zutaten

  • 3 Äpfel
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Tasse Stevia Streusüße
  • 3 EL Dattel-Sirup
  • 1 EL Zucker
  • ½ Pck. Backpulver
  • 1 EL Ceylon-Zimt, gemahlen
  • ½ Pck. Zitronenschale, gerieben
  • etwas Joghurtbutter
  • etwas Paniermehl
  • etwas Puderzucker

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, vierteln, säubern, in kleine Stücke schneiden.
  2. Mit Zucker bestreuen.
  3. Eier aufschlagen, verrühren. Stevia Streusüße dazu, verrühren.
  4. Mehl und Backpulver mischen. Ei-Stevia-Mix hinzu. Masse gut verrühren.
  5. Teig mit Zitronenschale und Zimt würzen. Teig 15 Minuten ruhen lassen.
  6. Springform (25 cm) gut buttern und Paniermehl drüber streuen.
  7. mittlere Schiene, bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.
  8. Dann 15 Minuten im Backofen stehen lassen
  9. Wenn der Apfelkuchen kalt ist, Puderzucker drüber streuen.

Mein Tipp: Meine Stevia Kuchen sind keine superduper Geschmackserlebnisse (wie ...“zum Niederknieen!). Das mache ich bewusst so. Denn superduper Süßgeschmack im Mund macht gierig. Das will ich nicht mehr. Weil das eben eine schlechte Figur macht ... Ein bisschen umgewöhnen ist angesagt und das geht.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Apfelkuchen im Glas backen
Nächstes Rezept
Feiner Apfel-Kakao-Kuchen vom Blech
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Windbeutel mit Erdbeerquark gefüllt und mit Stevia gesüßt
14 11
Alternative Süßungsmittel - Zuckerersatz, Stevia, Sirup & Co.
Alternative Süßungsmittel - Zuckerersatz, Stevia, Sirup & Co.
11 22
Quarkknödel mit Nussbröseln und Zwetschgenröster
Quarkknödel mit Nussbröseln und Zwetschgenröster
6 10
19 Kommentare

Rezept online aufrufen