T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!
Genuss ohne Reue ist möglich mit diesem Apfelkuchenrezept ohne Zuckerzusatz. Vielleicht schmeckt's euch ja auch.
2

Apfelkuchen ohne Zuckerzusatz

Voriger Tipp Nächster Tipp
28×
Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Das Zumselchen hat zur Abwechslung mal in der Küche herumgezumselt und hat festgestellt, dass Genuss ohne Reue möglich ist. Es hat einfach den EL Honig, der eigentlich in den Teig gehört, weggelassen. Das Resultat hat es sich schmecken lassen. Vielleicht schmeckt's euch ja auch...

Zutaten

Hefeteig:

  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • ca. 30 ml Öl (Raps-, oder Sonnenblumenöl)
  • 125 ml Wasser
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 kleine Prise Salz

 Belag: 

  • 3-4 süße Äpfel 
  • 1 Zitrone  
  • Zimt
  • Rosinen wer mag - das Zumselchen mag's nicht
  • Mandelplättchen

Zubereitung 

  1. Alle Zutaten für den Hefeteig vermischen, verkneten und Teig 1/2 Stunde gehen lassen.
  2. Äpfel schälen und in Scheibchen schneiden.
  3. Zitrone auspressen und Apfelscheibchen darin baden.
  4. Teig ganz dünn ausrollen (es wird ein knappes Blech). Mit den zitronigen Apfelscheibchen belegen, großzügig Zimt drüber streuen und ca. 20 Minuten bei 180 °C Umluft backen. Nach ca. 10 Minuten die Mandelplättchen drüberstreuen.

Guten Appetit! 

Wenn es den Mitessern nicht süß genug ist, kann man einfach den Zucker-Zimt-Streuer mit auftischen. ;-)

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

29 Kommentare

3
#1 JOSCHI2012
14.11.17, 21:24
Das Zumselchen hat was vergessen, 3-4 süße ?????
Ich denke doch es sind Äpfel, da es doch ein Apfelkuchen ist. Aber ansonsten👍
2
#2
14.11.17, 21:25
Was heißt 3-4 süße? Oder fehlt da noch was? Äpfel vielleicht?😂😂
Das werde ich mal ausprobieren. 
#3
14.11.17, 21:36
@JOSCHI2012: 100 Punkte an @Orgafrau, sie hat es erraten. :-)

@henrike: Kannst Du bitte noch die Äpfel ergänzen? 
2
#4
14.11.17, 21:36
Süße Dingens! Ist doch klar! 😂
3
#5 viertelvorsieben
14.11.17, 21:46
Ohne Zucker. Das ist etwas für mich! 👏
2
#6
14.11.17, 22:05
@zumselchen: Entschuldigung, war mein Fehler.  Äpfel sind ergänzt.
2
#7
15.11.17, 10:51
ich liebe hefeteig. werde ich probieren. ich mache den gleichen kuchen mit blaetterteig.
und wenn er aus dem backofen kommt, bekommen die aepfel etwas apfelgelee druebergepinselt.des glanzes wegen.
3
#8
15.11.17, 14:01
Ich weiss, Zucker ist schädlich, aber ich bin süßsüchtig, wenigstens ein wenig. Egal ob Tee, Kaffee, Dessert oder Kuchen, es muss süß sein. Ganz oft nutze ich aber Zuckerersatz. Vier Wochen habe ich mal total auf Zucker verzichtet, aber es ging mir verdammt schlecht dabei. Ich glaube in meinem Alter sind solche Sünden nicht schlimm wenn es einem damit gut geht.
Das Rezept hört sich gut an und ich werde diesen Kuchen nachbacken, natürlich mit Zucker.
1
#9
15.11.17, 18:26
Mir geht es genauso: Ganz auf den Zucker würde ich bei diesem Kuchen nicht verzichten. Und mein Mann würde ihn so auch kaum essen.
Aber mit etwas Zucker wird das bestimmt ein Kuchen, den ich öfter backen werde!
3
#10
15.11.17, 18:51
@Maeusel: @upsi: Natürlich braucht Ihr nicht auf Zucker zu verzichten. 

Allerdings: Der Kuchen schmeckt wirklich süß, viel süßer als gedacht. Also warum nicht einfach mal ausprobieren? :-)
2
#11
15.11.17, 19:02
Da hast Du recht! Und Dein Tip, eine Zucker-Zimt-Mischung daneben zu stellen, ist ja auch schon ein Kompromiss.
3
#12
15.11.17, 21:59
@zumselchen: ich werde dein Rezept auch mal ohne Zucker probieren und wenn es nicht schmeckt, darf ich dir dann den Kuchen ins Orbit schicken? Auf welchen Stern und in welche Galaxy ? 
5
#13
15.11.17, 22:18
Andromeda Hights. :-) Der Kuchen wird ankommen. Jeder Außenposten ist mit einem Kuchensensor ausgestattet. :-)
1
#14
15.11.17, 22:41
@zumselchen: ok, nur für den Fall der Fälle, aber ich glaube die Rakete werd ich einsparen, hab noch 5 Pä. Puderzucker von lezten Weihnachtsplätzchenbäckerei im Schrank. Die werden reichen falls es nicht süß genug ist.😂
2
#15
19.11.17, 09:12
Über dieses Rezept habe ich mich besonders gefreut. Das istgenau mein Ding . Ohne Weizenmehl, mit Vollkorn und dann noch ohne Zucker. Dafür gibt es 👍👍👍👍👍schmeckt super so backe ich auch.
2
#16
19.11.17, 09:36
Dem Mister Y schmeckt die Kombi Vollkorn und Zucker gar nicht. Da kriegt er den Bioladenkoller. Vollkorn braucht deftige Begleitung, wie bei der Käsestulle. Dieser Kuchen wäre ein Versuch wert, aber der Mister ist ein Backmuffel, kann die @Upsi denn nicht auch hier einen vorbeischicken?
1
#17
19.11.17, 10:00
Hi Zumselchen,
das hört sich gut an. Ich liebe Apfelkuchen. Würde ich ausprobieren!
1
#18
19.11.17, 10:35
najaaaa - wenn man es ganz genau nimmt, dann enthalten die süßen Äpfel ja auch eine gewisse Menge Zucker, aber das macht es zumindest, dass man nicht noch zusätzlich welchen draufschmeißen muss. Einen Versuch ist es zumindest Wert - und ich mag die säuerliche Note sehr (durch die Zitrone).
#19 Selten dabei
19.11.17, 11:04
Vielen Dank für die Mühe des Einstellens  ! 
Aber .. wenn ich schon Kuchen esse, dann muss er auch schmecken !!  Und  - um Himmelswillen, EIN ESSLÖFFEL  Honig auf den Kuchen verteilt , wie viel Kalorien pro Stück  hat denn das schon ? 
Abgesehen davon das Honig gesubd ist ...
#20
19.11.17, 12:49
Es wurde schon erwähnt,statt Zucker,Zuckerersatzstoffe zu nehmen,ohne Reue kann man Birkenzucker,Kokosblütenzucker oder Erythrit nehmen,Stevia hat einen gewissen Eigengeschmack,den viele nicht mögen.Ich verwende diese Zuckerersatzstoffe schon seit langem.
2
#21
19.11.17, 14:12
Ersatzstoffe mag ich persönlich nicht so gerne, sie sind ja auch - immer mal wieder - umstritten. Ich stehe auf dem Standpunkt: Zucker - oder gar nichts.
2
#22
19.11.17, 14:44
Geht mir ebenso,ohne Zucker einen Kuchen? Werde es probieren. Eine tolle Anregung Kuchen etwas gesünder zu backen LG Uschi 
#23
19.11.17, 14:45
@Upsi: Warum ist Zucker schädlich ?  und Süße Äpfel nicht ?
1
#24
19.11.17, 15:05
@meckerecke: Zucker ist nun mal nicht optimal in Mengen genossen, genau so wenig wie süße Äpfel und anderes Obst . Die Nährwerte von Fruchtzucker und Industriezucker sind die gleichen und wer auf seine Ernährung achten möchte, sollte beide Dinge nur in Maßen genießen. Ich kann und will nicht auf Zucker verzichten, aber ich versuche meinen Zuckerverbrauch zu reduzieren. Obs was bringt , weiß der Himmel. Ich bin mit Zucker relativ alt geworden. 
1
#25
19.11.17, 15:09
Also ich auch und verstehe nicht warum man den Löffel Zucker den die Hefe braucht den fressen die Bakterien jetzt wegläßt um nachher Honig drauf zu kippen
2
#26
19.11.17, 15:53
@meckerecke: #23: Süße Früchte sind insofern besser als purer Zucker, weil sie die Hilfsstoffe mitbringen, die der Körper benötigt, um den Zucker zu verstoffwechseln: Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. :-)
1
#27
19.11.17, 16:21
wenn man sich  gesund ernähren muß,dann muß man schon alternativen suchen,sich aber auch sehr gut informieren,dann kommt man z.B. drauf das Birkenzucker nichts für den Germteig ist,da er dann nicht aufgeht,sondern eher andere alternativen nimmt,wenn man auf Kalorien achtet,ists ebenso,da doch zwischen dem Zucker ( 400 kcal )  kein Eiweis und alternativen  ( 325 kcal )und Honig ( bis zum Hanuka-Honig 306 kcal) ein Unterschied besteht.
Aber jeder soll es so machen wies schmeckt,ich verdamme auch nicht den Zucker,ich will nur paar alternativen aufzeigen.Es ist genug industrieller Zucker in unseren zum kaufen angebotenen,Getränken, Lebensmittel ( Fertigprodukte ) z.B.
#28
20.11.17, 18:31
@Upsi:  Ich bin mit Zucker relativ (!!!) alt geworden.

Nicht etwa mit Heesters verwandt?
Ich hab mit Zucker kein Problem, wenn ich z.Z. wieder mal mehr Kohlenhydrate verbrauche als ich zu mir nehme. Die Zahnärzte wären wegen mir seit Jahrzehnten arbeitslos.

Vor allem die Männer denken, wenn sie keine Sahnetorte essen, sondern nur´n paar Bier" trinken, dass das ihrem Blutzucker nix ausmacht.😜
#29
23.1.18, 17:08
Hatte auch nie Probleme mit dem Zucker,aber nach einer schweren Grippe mit sogar über 40 Grad Fieber,hat er bei mir angeklopft und Grüß Dich gesagt ich bin nun Dein Wegbegleiter 😍

Rezept kommentieren

Emojis einfügen