Apfelsine und Mandarine leichter schälen

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man eine Apfelsine oder Mandarine vor dem Schälen mit der Hand und etwas Druck auf einer ebenen Fläche rollt, lässt sie sich viel leichter schälen und das "Weiße" geht besser ab. Vorher besser eine Zeitung unterlegen, die Schale gibt "Gespritztes" ab.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


2
#1
26.2.13, 23:12
Der Tipp wird ausprobiert.
Aber ich wasche die Apfelsine vorher immer ab, denn das Gespritzte hängt meistens an den Fingern.
Beim schälen kommen dann auch diese Partikel auf das Fruchtfleisch.
Ach nöö...
Aber das bleibt jeder /m selbst überlassen.
2
#2
27.2.13, 16:25
@Timmi-55: nee ich meine Hush meinte die Spritzer die aus der Schale kommen.
die sind sogar brennfähig.
nimm ein Stück Schale und drücke sie zusammen in Richtung Feuer, das Brennt toll.
wir haben das zu hause (als Kinder) gerne auf dem Herd gemacht, wenn die Eltern natürlich nicht in der Nähe waren.
1
#3
28.2.13, 13:14
ich werde diesen Tip auch mal ausprobieren. Ansonsten Apfelsinen kurz ins heisse Wasser rein hilft auch . Dieser Ratschlag ist aus den TV
2
#4
28.2.13, 23:06
@lorelei: ja wir machen es auf Arbeit auch, nur ein klein wenig länger als kurz sollte schon sein.
#5 Dora
8.3.13, 20:24
Das hätte ich vorige Woche mal lesen sollen, denn da hatte ich gerade solche Mandarinen, wo die Schale gar nicht abgehen wollte. Werde es mir aber für den Fall der Fälle merken, wenn ich wieder mal solche erwische.
Zeitung würde ich aber nicht unterlegen, eher ein Stück Küchenrolle, auf die ich die abgewaschenen Mandarinen sowieso lege.
Da schreibt bestimmt wieder jemand, dass das Verschwendung von Küchenpapier ist, das ist mir aber hygienischer wie Zeitungspapier.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen