Malereimer mit Folie auskleiden: So erspart man sich beim Malern mit verschiedenen Farben danach viel Arbeit beim wieder sauber machen.

Arbeit sparen: Farbeimer für Wandfarbe mit Folie auslegen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da wir gerade etwas am Renovieren sind und eh viel zu viel zu putzen anfällt, besonders wenn man mehrere verschiedene Wandfarben mischt und in Eimern verteilt, hat mir ein Freund empfohlen, die Eimer doch vorher mit Folie (Frischhalte) etwas auszukleiden. 

So erspart man sich danach viel Arbeit beim wieder sauber machen der Eimer, denn die Folie lässt sich dann gut entsorgen und es bleibt nur wenig Farbe im Eimer am Rand zurück.

Noch ein extra Tipp von mir zu den Pinseln:

Vor der Benutzung der Pinsel, erst mal gut mit einem Kamm auskämmen, denn beim Streichen, verlieren die sont lästige Haare, die nachher im neuen Anstrich zu sehen sind, bzw. sehr schlecht wieder zu entfernen sind!

Viel Spaß beim nächsten Malern!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti