Asiatische Gemüsepfanne mit Hähnchen

Asiatisch aufgetischt

Nun mit Bratenfond und Teriyaki Sauce ablöschen. Aufkochen und mit Honig abschmecken.
7
Fertig in 

Heute musste mal was Schnelles auf dem Tisch. Und was macht man? Man kocht asiatisch, das ist einfach, ohne langes Stehen in der Küche.

Zutaten

5 Portionen
  • 1,2 kg Hähnchengeschnetzeltes
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 TL Gourmet Pfeffer
  • 1 Beutel Paprika bunt
  • 1 Glas Sojakeimlinge
  • 400 ml Bratenfond
  • 400 g Nudeln
  • 2 EL Sesamsamen
  • 1 EL Honig flüssig
  • 4 EL Teriyaki Sauce

Zubereitung

  1. Sesamöl in einem /Pfanne erhitzen, Fleisch unter Wenden braun braten.
  2. Mit Salz und Gourmet Pfeffer würzen.
  3. Bunte Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden, zufügen und mitbraten.
  4. Abgetropfte Sojakeimlinge unterrühren.
  5. Mit Bratenfond und Teriyaki Sauce ablöschen.
  6. Anschließend kurz aufkochen und mit dem Honig abschmecken.
  7. Nudeln vom Vortag hinzufügen und alles miteinander vermengen.
  8. Mit Sesamsamen bestreuen und sofort servieren.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Curry-Sahne-Hähnchen
Nächstes Rezept
Mie-Nudeln mit Huhn, Gemüse, Ananas und Sesam
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Pute in Teriyaki-Soße SALAT (für 4 Personen)
9 1
Leberkäs Asiatisch
14 10
Gemüse asiatisch aufschneiden
Gemüse asiatisch aufschneiden
11 3
6 Kommentare

Rezept online aufrufen