Asiatisches Risotto

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme eine Fenchelknolle, zerstückelt diese und brät sie in Olivenöl mit Knoblauch und Frühlingszwiebel an. Dazu kommt klein geschnittener Ingwer und frische Kräuter. Danach das Gemüse mit 1/4 Liter Gemüsebrühe aufkochen. Parallel dazu Naturreis kochen und wenn dieser fertig ist in die Gemüsepfanne mit hinzugeben. Dann noch Tomatenmark und Chili dazu und nach belieben, wenn noch nötig, würzen.

Eignet sich super gut als Beilage zum Beispiel bei einem Steak.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar


#1 Icki:-)
26.11.06, 22:34
Klingt nicht schlecht! Aber, liebe Sandy, stell dich schon mal drauf ein, dass hier gleich zwanzig Wichtigtuer feststellen, dass DAS kein Risotto ist;-)
Naja, wir stehen drüber, oder?
Guten Appetit:-)
P.S.: Welches Fenchel-Reis-Verhältnis nimmst du ungefähr?

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!