Asphalt / Teerflecken mit Waschbenzin entfernen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Asphalt / Teerflecken auf Teppichen sollte man SO SCHNELL WIE MÖGLICH mit Waschbenzin entfernen. Vermeide dabei die Bildung von Rändern (verwende nur Leinen). Weiche alte Flecken mit Butter oder Margarine auf und reinige den Fleck anschließend wie oben beschrieben.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 Icki:-)
13.7.05, 17:19
Vermeide dabei die Bildung von Rändern ist ein guter Rat. Aber wie tue ich das?
#2
13.7.05, 23:22
@ icki, in dem man großzügig mit dem getränkten tuch die fläche bearbeitet. nicht nur auf einer stelle reiben, wo der fleck ist, sondern über den fleck hinaus und dann in die wäsche mit der kleidung ;-)
#3 Artur
14.7.05, 21:25
Die Butter bringste nie mehr raus , wird ne Stelle für deinen Hund.
#4
16.7.05, 15:57
Warum nicht Artur? Das war ja wohl nichts!
#5
8.9.05, 22:51
Stimmt.So funktionierts!hab den tip auch gerade eintagen wollen!
#6 Carmen
11.9.05, 18:28
Wenn du denn Butter wieder raus bekommen möchtest nimm einfach Spülmittel
#7
30.1.06, 23:56
Besser mit Petroleum ausbürsten!
#8 Hobbes66
9.9.06, 16:58
Danke für den Tipp. Die Teerflecken ließen sich damit völlig entfernen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen