Auf der Reise/im Koffer: Drei Wäschetüten statt einer

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Früher habe ich unterwegs immer eine Plastiktüte dabei gehabt und darin die gebrauchte Wäsche gesammelt. Wieder zu Hause angekommen, wurde dann sortiert (30°C, 60°C, 90°C) und gewaschen.

Seit einiger Zeit mache ich es nun so: Ich nehme drei Tüten mit für die gebrauchte Wäsche.

Jedes Teil wird gleich in die "richtige" Tüte getan, wenn es in die Wäsche soll. So brauche ich zu Hause die Wäsche nicht mehr zu sortieren.

Für kurze Reisen oder nur eine Übernachtung lohnt sich das nicht, aber wenn man eine Woche oder länger unterwegs ist, ist das schon sinnvoll.

Und die frei kleineren Tüten nehmen im Koffer auch nicht mehr Platz weg als eine große.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Icki
30.11.10, 18:15
Klingt überzeugend!
#2 langerhans
18.1.11, 18:13
Super Idee, bin in zukunft wieder viel Unterwegs. Danke.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen