Aufkleber auf Küchenschränken mit Margarine entfernen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aufkleber auf Küchenschränken lösen sich mit einem Stückchen Margarine ab.

Von
Eingestellt am


5 Kommentare


#1 lilo
11.1.05, 22:38
glaub ich nicht - eine ganze Glastür voller Aufkleber habe ich mit einer Rasierklinge abgekratzt und die Reste anschließend mit Nagellackentferner abgewischt.
#2 Iris
18.2.05, 21:06
Die meisten Aufkleber kann wie folgt entfernen. Mit einem Föhn erwärmen und langsam abziehen. Sollten noch Klebereste vorhanden sein, mit Tesafilm abziehen.
#3
10.11.05, 16:52
Nach vielen Versuchen mit Rasierklinge, Silikonspray usw. hat das Entfernen von Kleberesten auf einer Schüssel sekundenschnell gewirkt. Super!
#4 Abigaile
7.9.07, 16:38
Der Tip hat leider nicht geholfen, habe mehrfach Margarine aufgetragen und einziehen lassen! Musste dann doch mit dem Glasschaber ran.
2
#5
7.9.07, 23:21
Der Tip hilft nur bei selbstklebenden Aufklebern aus Papier.
Bei Kunststoffaufklebern hilft der Fön.
Bei anzufeuchtenden Aufklebern hilft Wasser.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen