Auftauen in der Spülmaschine

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn die Spülmaschine sowieso eingeschaltet wird, kann man sie auch gleich zum Auftauen missbrauchen. Einfach den Behälter mit Gefriergut zusätzlich mit einer Plastiktüte umwickeln (zur Sicherheit) und mit in den oberen Korb geben.

Von
Eingestellt am

20 Kommentare


3
#1
6.12.06, 13:43
unsere maschine läuft 3 Stunden, bis dahin ist das ja entweder gekocht oder ich bin verhungert.
Auftauen bei mir nur in der Mikrowelle, wenn es schnell gehen muss oder morgens aus dem TK-fach nehmen und im Kühlschrank auftauen lassen, wenn ich es rechtzeitig plane.

aber wer meint...
1
#2 Richard
6.12.06, 16:45
sowas sollte man wenn's geht eher meiden, am ehesten wenn's sich um fleisch handelt. die beste methode ist, das fleisch in den kühlschrank zu legen und dort auftauen zu lassen. man muss eben nur am morgen daran denken.
2
#3
6.12.06, 20:20
vom 06.12.06, 13:43
unsere maschine läuft 3 Stunden,
sorry, aber was ist das für eine spülmaschine?
ich tau lieber alles im kühlschrank auf, oder halt ind der mikrowelle
#4 knuffelzacht
6.12.06, 21:32
Wahrscheinlich eine neuere sehr sparsame Maschine. Ich hab mal in nem Testbericht gelesen, daß die sparsamsten (und auch besten) bis zu 3 Stunden brauchen..
2
#5 Suse
7.12.06, 08:52
das ist doch ein Schmarrn - das Essen wird dann ja schon "mitgekocht" ......
*kopfschüttel*
2
#6
10.12.06, 13:16
DAS GEMÜSE ODER ÄHNLICHES IST DANN VIEL ZULANGE VIEL ZU HEI?EN TEMPERATUREN AUSGESETZT; SO DAS AUCH NOCH DIE RESTLICEH VITAMINE VERLOREN GEHEN UND EVENTUELL VORHANDENE MIKROORGANISMEN SICH WUNDERBAR VERMEHREN:
1
#7
10.12.06, 17:29
hmmmm --sorry --ich wusste nicht dass man den Spülgang nicht unterbrechen -kann -- Tür auf -- Gefrierbox raus --Tür zu weiterspülen na ja wenn ihr ein 3 Stundenschloss habt ist das natürlich nichts für euch ---lach
2
#8 amaretto
11.12.06, 08:29
Habt Ihr Euch schon einmal gefragt, ob die Chemikalien der aggressiven Spülmaschinenreiniger nicht auch in den aufgetauten Nahrungsmitteln zu finden sind?
1
#9
11.12.06, 10:09
Wie gesagt GEFRIER -BOX und diese noch zusätzlich zur Sicherheit in eine Plastiktüte wickeln ... wenn da Spülmittel dran kommt , kannst du dein Essen als solches sowieso vergessen !!!!
Man sollte schon ein bisschen genauer lesen ; bevor man Kommentare abgibt ,,zu viel verlangt ?Soly
3
#10 Marilse
11.12.06, 13:16
sowas gehört nicht in die Spülmaschine. Gefriergut wird langsam aufgetaut, wenn es noch alle Nährstoffe behalten soll und auch noch gut aussehen soll. Wenn man nicht rechtzeitig plant, dann sollte man lieber ein Butterbrot essen.
1
#11
11.12.06, 17:16
Manche Tips sind an Schwachsinnigkeit nicht zu überbieten. Eingefrorene Lebensmittel läßt am am schonendsten im Kühlschrank auftauen. Weitere Nebeneffekt: Der Kühlschrank läuft nicht so oft. Ach ja: Ich habe einen Spüler der neuen Generation. Im Eco 50 ° Programm läuft er auch fast 3 Stunden.
1
#12 Hilly
12.12.06, 02:39
Wie schon gesagt, kann man auch durch das Auftauen im Kühlschrank Strom sparen, da der Kühlschrank durch die gefrorenen Lebensmittel heruntergekühlt wird.
2
#13 eumelkrümelfroschkrabbe
13.12.06, 19:46
Gefrierbehälter gut verschlossen in Wasserbad stellen funktioniert super (Wasser leitet Wärme besser als Luft)! Nicht so schnell wie Mikrowelle, aber schneller als "Küche" oder Kühlschrank und trotzdem schonend! Verbraucht kleine Energie, Vitamine gehen wohl auch nicht verloren und Keime kommen so schnell auch nicht auf!
2
#14
29.8.07, 11:33
nein das sollte man auf gar keinen fall machen, den is hygienische sicht her nicht akteptabem
1
#15 Dennis
24.11.07, 16:40
Für eine Gefrierware ist bei mir kein Platz im Geschirrspüller.

Betreib den nur wenn komplett voll ist
#16 neve-clark
15.2.08, 11:07
Huhu, meine Spülmaschine läuft aber ziemlich lange, das geht dann bestimmt nur im Kurzprogramm, oder? LG
1
#17 Vicsmum
8.9.09, 09:09
Oh mein Gott, was für eine Idee!
Herrlich zum ablachen und weiterspinnen.
Du hast den Tipp doch nicht wirklich ernst gemeint, oder?!?!?
5
#18 kikkele
30.7.10, 14:26
Da hätte ich kein gutes Gefühl bei. Ich schwöre auf's (kalte) Wasserbad zum Auftauen, natürlich ist das entsprechende Gefriergut wasserdicht verpackt!
4
#19
8.12.12, 11:55
Ist wohl wie am Heiligen Abend die Frau eine gebr. Gans serviert,der Mann macht mmhhh-mit was hast du sie gefüllt ?--- sie meint wie gefüllt,die war voll !
#20
9.8.13, 15:03
Moin zusammen,

das Verfahren klappt wunderbar. Ich musste eine tiefgefrorene Putenkeule kurzfristig am Nachmittag (15 Uhr) auftauen, um am frühen Abend (18 Uhr) mit dem Braten fertig zu sein.

Keule im Plastikbeutel in den mit Wasser gefüllten Bräter, ca. 10-15 Minuten lang in die Spülmaschine und dann ab in den Ofen.

Da kein Spültab dabei war (und eine Spülmaschine am Ende ja auch saubere Teller liefert), konnte keine "Kontamination" der Keuel stattfinden, die zusätzlich vom Plastikbeutel geschützt war.

Der Wärmeaustausch hat hervorragend funktioniert.

=> Top-Idee, also Augen zu und durch, it works!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen