Die Uhr habe ich von innen und außen mit Schleifpapier abgeschliffen und sie danach mit weißem Lack lackiert. Sie brauchte 3 Schichten, da das Holz sehr dunkel war.
2

Aus Alt mach Neu - Möbel und Deko lackieren

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe diese arme alte Uhr im Müllcontainer gefunden und sie natürlich gleich gerettet. Nachdem ich die Batterie eingesetzt hatte und sah, dass sie einwandfrei funktionierte, war sie sofort mein nächstes Objekt. Alte Dinge wie diese Uhr wirft man nicht einfach in den Müll, andere können sich daraus noch was Schönes zaubern.

Ich denke, viele wissen nichts mit ihren alten Sachen anzustellen, finden sie out, nicht mehr zeitgemäß und kaufen moderne Sachen. Doch genau solche alten Dinge haben Charakter und selbst, wenn man sie nicht mehr schön findet, es genügt in den meisten Fällen nur ein wenig neue Farbe und schon hat man aus einem alten Gegenstand einen neuen gemacht. 

Die Uhr habe ich also von innen und außen mit Schleifpapier abgeschliffen und sie danach mit weißem Lack lackiert. Sie brauchte 3 Schichten, da das Holz sehr dunkel war. Wie man sehen kann, sieht sie jetzt total anders aus und ist nun mein persönlicher Hingucker im Wohnzimmer

Mein Grund für diesen Tipp ist, dass ich mir vorstellen kann, nein ich bin mir sogar ganz sicher, dass viele noch solche alten Sachen (Schätze) im Keller, Dachboden rumliegen haben und nichts damit anfangen können oder wollen. Verkauft, verschenkt sie doch oder verschönert sie selber, andere hätten noch sehr sehr viel Freude daran und bewahrt sie bitte vor der Tonne bzw. dem Recyclinghof. Selbst wenn diese Uhr nicht mehr funktioniert hätte, wäre sie dennoch ein schönes Schmuckstück. Aus fast allem kann man noch was rausholen, immer dran denken.

Von
Eingestellt am

33 Kommentare


2
#1
24.10.16, 20:50
Das habe ich vor einem Jahr auch mit einem sehr alten schuhschrank und dazugehörigem Spiegel für den Flur gemacht. Die Verzierungen an alten Eichenmöbeln sind einfach einmalig, sie brauchen nur einen Hauch Moderne :) Ein paar neue, aus dem Rahmen fallende knöpfe und man hat ein wunderschönes Einzelteil, das ein besonderes Gefühl in jede moderne Einrichtung bringt.
Dein Ergebnis gefällt mir sehr gut, das war sicherlich viel Arbeit!
1
#2
24.10.16, 21:17
Ich habe auch schon einige alte Möbel im shabby chic Look gestrichen. Es gibt so viel darüber 
im Internet. 
Aber Vorsicht, Suchtgefahr !!!!
2
#3
24.10.16, 21:37
Die Uhr sieht in neuem Gewand wirklich wunderschön aus. Ich bin seit den frühen 80ern total Anti-Eiche, weil mich Eiche immer an Särge erinnert, aber so aufgearbeitet zeugt nichts mehr von einer "rustikalen" Uhr. Mir gefällt das Teil sehr gut, zumal ich auch sperrmüllsüchtig bin und so eine Uhr niemals liegen lassen würde. Sobald ich etwas sehe, entstehen Bilder in meinem Kopf und Dir ging es ja hier wohl auch so. 😂
2
#4
24.10.16, 22:05
Diese Uhr hätte ich mir auch aus dem Spermüll gerettet. Manche Leute versteht man einfach nicht die sowas schönes wegschmeissen. Der Spermüll ist immer für Überraschungen gut. 
Die Uhr ist Dir wirklich ganz toll gelungen. Wenn ich das Händchen zum Restaurieren von Möbeln und auch die Zeit dazu hätte dann würde ich das auch machen. Echt klasse.😄😄😄
5 Sterne für diese tolle Arbeit.
4
#5
24.10.16, 22:29
Die Uhr sieht jetzt hübsch aus, sicher besser als in ihrem ehemals dunklen Gehäuse. Aber allzu alt kann sie wohl noch nicht sein, wenn sie ein mit Batterie betriebenes Uhrwerk hat. Von daher muß sie natürlich erst noch etliche Jahre leben, um ein "altes Schätzchen" zu werden.
1
#6
24.10.16, 23:53
Sieht wirklich total klasse aus!!! :)
3
#7
25.10.16, 00:46
@Mic: Ja ein wenig Arbeit steckt schon drin, das Resultat entlohnt aber wieder ;) 

@hexe: Ja ich weiß, es kann süchtig machen 😄 

@ xldeluxe: stimmt so gehts mir immer :)

@ Brandy: Ich weiß nicht wie alt sie ist, es klebte hinten ein Aufkleber von Quelle, denke aber schon mehr als 20-25 Jahre. Sie arbeitet auch total leise. Bin auch froh dass sie mit Batterie arbeitet, aufziehen u.s.w würde ich immer vergessen :D

Vielen lieben Dank an alle, freut mich dass euch die Uhr gefällt. 
#8
25.10.16, 06:59
Sieht echt toll aus, da hatte glucke eine gute Idee und ich habe das auch schon gemacht, allerdings mit Hängeschränken in Küche.
Die waren in dem Haus, daß ich vor 9 Jahren gekauft habe und sie gefielen mir eigentlich von der Art her gut, nur die dunkelbraune Farbe nicht, zumal der Raum sehr klein ist. also habe ich sie abgeschliffen und weiß lackiert.
4
#9
25.10.16, 07:11
Noch ein Wort zu Sperrmüllfunden.
Leider ist es in vielen Gemeinden/Städten verboten zum Sperrmüll rausgestellte Sachen mitzunehmen und kann bestraft werden, da das dann in's Eigentum der Stadt/Gemeinde übergeht und somit als Diebstahl gewertet wird.

Lach, ergo...tagsüber Ausschau halten und wenn's dunkel ist, mitnehmen, sofern es noch da ist gg
Wo kein Kläger, da kein Richter.
#10
25.10.16, 09:28
Sehr schöne Arbeit, die ich mir auch in meinem Haus aufhängen würde ;-))

Das restaurieren von Möbeln ist eine tolle und lohnende Arbeit.  Mit Suchtgefahr!!! ;-))
#11
25.10.16, 11:28
Diese umgearbeitete Uhr gefällt mir sehr gut. Früher, als ich noch viel Platz hatte, hab ich auch gern alte Möbel wieder in einen gebrauchsfähigen Zustand versetzt. Auf Dachböden von Verwandten und Freunden bin ich meist fündig geworden und hab so manches Schmuckstück entdeckt. Leider fehlt mir heute der Platz, aber es ist ein wunderschönes Hobby.
#12
25.10.16, 13:19
@Alicia54: genau,das wollte ich eben auch schreiben wegen dem Sperrmüll und entwenden.Bei uns wird das auch unter Strafe gestellt,wenn man erwischt wird.Also : vorsichtig ! Übrigens,die Uhr ist wirklich sehr schön geworden,würde mir auch gefallen,wenn ich den Platz dafür hätte.
#13
25.10.16, 14:53
Diese weiße Uhr auf weißer Wand gefällt mir gar nicht. Der nachgemachte Stil auf alt und dann noch weiß! Da hätte ich eine Seite grün, eine Seite rot und dann noch bunte Punkte drauf gemacht. Oder ganz schwarz mit weißen Punkten. Das sind echte Hingucker.
11
#14
25.10.16, 15:15
@gudula: Meine Wand ist nicht weiß, sie ist cashmere Farbe. Was bunt? Wie würde das denn aussehen und mit Punkten? 
Wer sagt denn dass die UHr weiß sein muss? Kann doch jeder so machen wie er möchte. 
15
#15
25.10.16, 15:35
@gudula: stimmt, daß sind dann echte Hingucker wie dein Türkranz gell ?
Oh man, du kannst es nicht lassen, da tropft der Neid über einen schönen Tipp schon bei mir aus dem Tablet. kopfschüttel 😱 brrrr
11
#16
25.10.16, 15:57
@glucke1980: 
Bei Pippi Langstrumpf in der Villa VilleKulla, also der Villa Kunterbunt wäre die bunte Version Deiner Uhr gar nicht aufgefallen - passend zu Kleiner Onkel mit den Punkten😂
Aber wird leben nicht im Taka-Tuka-Land.
2
#17
25.10.16, 16:13
Toll sieht das aus!, Habe tatsächlich zwei  ähnliche Uhren bei mir im Haus. Hab mich auch schon mit dem Gedanken getragen, eine davon weiß anzustreichen, aber im Vintage-Stil. Jetzt traue ich mich doch drüber. Danke für deinen Tipp Glucke.
Dass man nur so viele Ideen haben kann. Aber nun hätte ich doch eine Frage an dich. Was machst du mit all deinen gebastelten Dingen den. Hast du die alle in deiner Wohnung stehen, liegen, hängen? 
8
#18
25.10.16, 18:33
@gudula: Wie bist du denn schon wieder gestrickt? Musst du denn andauernd Gluckes Tipp runtermachen? Man kann diese weisse Uhr ja auch an eine andersfarbige Wand stellen. Und wenn Dir die Uhr nicht gefällt dann brauchst du sie ja auch nicht in weiss nachmachen sondern wie du schon schreibst "Kunterbunt" mit Punkten, was nach meiner Meinung sehr schäbbig aussieht.
Man, Man, Man, langsam nervts. 
18
#19
25.10.16, 19:27
@gudula: #13 Meine Güte, Gudula! Aus jeder Deiner boshaften und gemeinen Zeilen tropft der pure Neid oder was bitte soll dieses ständige Heruntermachen von Tipps anderer User denn sonst sein?

Schau Dir doch mal Deine eigenen "Kunstwerke" an, die Du in der Vergangenheit produziert hast, z. B. als kleine Auswahl Sandkerzen, Wandhalter aus alten Kassettenhüllen, Behälter für kleine Utensilien aus halbierten Plastikflaschen, Kabel in Tetrapacks und Papprollen, Cremedosen mit Teelicht usw. usw.

Meinst Du denn tatsächlich, diese Konstruktionen wären was besseres, als die wirklich hübsche Uhr?

Nein, Gudula, ganz im Gegenteil, DIESE Dinge, die Du da zur Schau gestellt hast, die sind einfach nur häßlich und primitiv und sehr häufig kaum von einer Kindergartenbastelei zu unterscheiden.

Damit will ich gewiß nicht die Dinge klein machen, die wirklich von den Kleinen in den Kitas für die Mama und den Papa mit ganz viel Liebe und Einsatz hergestellt wurden.

Aber als Erwachsene die vorgenannten Dinge und auch noch viele andere fragwürdige Basteleien als tolle Tipps hinzustellen und dann andere mit ihren Tipps gnadenlos niederzumachen, das ist einfach nur gemein und bösartig.

Du solltest Dich was schämen, was anderes fällt mir zu Deinen Kommentaren beim besten Willen nicht ein.
 
2
#20
25.10.16, 19:44
Ja, das ist m.E.  eindeutig eine Quelle Uhr. Hatte mal eine Armbanduhr mit dem selben Logo.
Müsste so ab Ende der 1970er bis Mitte 1980er gewesen sein. Hießen die nicht Junganker oder soo ähnlich?? Also Antik ist die Uhr nicht wirklich. 
Und ob das Ding ein "Schätzchen" ist, entscheidet wohl letztendlich der rechtmäßige Besitzer. 

Glucke, Hut ab. Die Uhr ist wirklich schön geworden. Im Orginalzustand gehört sie wirklich auf dem Müll. Wie sie jetzt ausschaut, kann ich mir die Uhr sogar bei mir vorstellen. Gute Arbeit, Glucke
10
#21 dorle8
25.10.16, 20:02
@Brandy: Das Wort schämen gibt es für @gudula nicht. Sie macht alles richtig, hat die besten Tipps und ist überhaupt die Größte. 
@gudula, es wäre zu schön, würdest Du uns in Zukunft mit deinen Tipps und Kommentaren verschonen.
2
#22
25.10.16, 20:09
@dorle8: Am besten ist es doch gudula würde sich komplett abmelden. Aber den Gefallen tut sie uns glaube ich nicht. 
Tipps lesen kann man auch als Gast.😎
3
#23
25.10.16, 20:14
Es gäbe noch eine Option:
Vielleicht ist Gudula bereit, endlich Frieden zu schließen und Tipps objektiv und neutral zu bewerten, ohne persönliche Abneigungen gegen diverse Tippeinsteller (genauer ausgedrückt gegen Glucke und mich)  ständig in die Bewertungen einfließen zu lassen und unerwartet und grundlos anzugreifen. Aktion bringt/brachte Reaktion - ich schließe mich da nicht aus.

Mir würde die erwähnte "Lösung" am besten gefallen, wenn es denn dann eine Lösung wäre.
1
#24
25.10.16, 20:28
@xldeluxe_reloaded: Wir werden es bemerken wie gudula reagiert.😜
2
#25 dorle8
25.10.16, 20:32
@NFischedick: gudula reagiert darauf sicher nicht, sie ist darüber erhaben.
3
#26
25.10.16, 20:34
Guten Abend erstmal.

Glucke, ich möchte mich bei dir bedanken, denn durch deinen Beitrag hast du mich auf eine Idee gebracht . Habe von meinem Vater ein großes Barometer mit Thermometer und Hydrometer in Eiche rustikal. Das lag jetzt 7 Jahre bei mir im Schrank, keiner wollte es haben, bei mir passte es farblich nicht. Habe es gerade letztes Wochenende aus dem Schrank geholt und wollte es in einer sozialen Einrichtung abgeben. Aber durch deinen Tipp werde ich es behalten und farblich "umgestalten".
Wirklich ne tolle Idee. Und die Wanduhr sieht auch ganz toll aus. Ärger dich nicht über negative Äußerungen, das ist der pure Neid . Gudula kann es wahrscheinlich nicht haben, dass jemand anderes bessere Ideen hat als sie. Ist einfach lächerlich.
Schönen Abend noch.
Noch was Glucke, was für Farbe hast du genommen?
#27
25.10.16, 20:34
Guten Abend erstmal.

Glucke, ich möchte mich bei dir bedanken, denn durch deinen Beitrag hast du mich auf eine Idee gebracht . Habe von meinem Vater ein großes Barometer mit Thermometer und Hydrometer in Eiche rustikal. Das lag jetzt 7 Jahre bei mir im Schrank, keiner wollte es haben, bei mir passte es farblich nicht. Habe es gerade letztes Wochenende aus dem Schrank geholt und wollte es in einer sozialen Einrichtung abgeben. Aber durch deinen Tipp werde ich es behalten und farblich "umgestalten".
Wirklich ne tolle Idee. Und die Wanduhr sieht auch ganz toll aus. Ärger dich nicht über negative Äußerungen, das ist der pure Neid . Gudula kann es wahrscheinlich nicht haben, dass jemand anderes bessere Ideen hat als sie. Ist einfach lächerlich.
Schönen Abend noch.
Noch was Glucke, was für Farbe hast du genommen?
5
#28
25.10.16, 20:52
@xldeluxe_reloaded: das wird wohl nicht klappen, hast du mal in Gudulas Profil geschaut ? Sie schreibt das sie kaputt geliefert wurde und nie tut was andere wollen.
Irgendwie soll man ja immer an das Gute im Menschen glauben, aber ich denke sie macht es sich zum Spaß andere zu provozieren und lacht nur darüber wenn wir uns über ihren Gesundheitszustand Sorgen machen.
2
#29
25.10.16, 21:57
Ich bin ja eher der stille Mitleser, aber wollte euch einfach danken.
Nach einem anstrengenden Tag noch so gut unterhalten zu werden.
Weiter so - i like it!
3
#30
25.10.16, 22:28
Das ist eine schöne Idee.Gerade in unserer Wegwerfgesellschaft!Mein Mann war Malermeister,er hat immer alles farblich passend gemacht,ob Bilderrahmen,Schränke oder Uhren.Ich habe das übernommen.Als ich sein Zimmer geräumt hatte,(wurde mein "Mädchenzimmer);habe ich 4 alte Schränkchen geschliffen und angestrichen,viel Geld gespart und farblich alles so,wie ich wollte.Im Sonderpostenmarkt noch Keramikknöpfe für 1.50 Euro das Stück gefunden,super.Glucke,weiter so,Neider gibt's immer,eigentlich arme Menschen,einfach ignorieren,sie können es nicht verkraften,daß andere Menschen kreativ sind!!!
3
#31
26.10.16, 00:09
@gudula: Sie sollten einfach mal Pause machen!!!Selten so dummen und unqualifizierten post gelesen!!
1
#32
26.10.16, 11:17
@Kamilla: Danke, ja so einige Sachen die ich gemacht habe hängen und stehen schon rum bei mir, doch natürlich nicht alles. Vieles ist auch nur Weihnachts-Oster- Frühlingsdeko ....die kommt dann wieder weg. 

@ Eifelgold: Danke, nee Antik ist sie nicht, dennoch gehört sie zu den älteren Modellen. Ja für mich ist sie jetzt schon ein kleines Schätzchen ;) 

@Kochmütze: Danke, ja trau dich ruhig ran. Erst mit feinkörnigem Schleifpapier etwas abschleifen, bei dunklem Holz benötigt es meist schon 3 Anstriche, die heutigen Lacke trocknen schneller. Am besten versucht man die größeren Flächen mit einem Lackroller zu streichen, der bringt das beste Ergebnis. Die kleinen Flächen mit einem Lackpinsel, ich habe immer etwas Lack aufgetragen und dann angefangen mehr zu tupfen als mit dem Pinsel zu streichen (letzteres sieht nicht so schön aus nach dem trocknen). Verwendet habe ich einen normalen Buntlack in weiß matt, geruchsarm, umweltfreundlich, schnell trocknend.
#33
26.10.16, 23:29
Danke Glucke für deinen Tipp, werde mich demnächst ans Werk machen. (der Winter ist lang).. L.Gr. Mützchen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen