Ausgedientes Babytragetuch als Tisch-Hängematte weiterverwenden

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es war so ein wunderschönes Tuch, und ich wollte es auf keinen Fall wegwerfen, nachdem ich es nicht mehr für das inzwischen groß gewordene "Baby" benutzen konnte.

Im Netz stieß ich dann auf die "Tisch-Hängematte" - gebaut aus einem Babytragetuch und einem Tisch. Das Tuch sollte lang genug sein und der Tisch stabil. Das Tuch um den Tisch schlingen und oben auf der Tischplatte gut fest knoten. Ob quer oder längs kommt auf die Größe des Tisches an, mir erschien es auf der kurzen Seite sicherer. Das Kind legt sich nun UNTER dem Tisch in die Hängematte und hat - wie in unserem Fall- einen neuen Lieblingsplatz :-)

Gelegentlich muss man den Knoten etwas verändern, damit wieder alles passt. Mir erscheint die Matte als recht sicher, das Kind sollte zur Sicherheit trotzdem mit dem Popo nur knapp über dem Boden schaukeln. Viel Spaß! 

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Luftpolsterumschlag weiterverwenden

Luftpolsterumschlag weiterverwenden

18 3
Kaffeesatz clever weiterverwenden

Kaffeesatz clever weiterverwenden

40 37

Wie richte ich meinen Hamsterkäfig richtig ein?

25 12

Kinderzimmer aufräumen mit klaren Anweisungen

11 5
Katzen-Hängematte selbst basteln

Katzen-Hängematte selbst basteln

17 6
Fotokalender weiterverwenden

Fotokalender weiterverwenden

5 4
Tipp zum Wassersparen - Kochwasser weiterverwenden

Tipp zum Wassersparen - Kochwasser weiterverwenden

31 118
Spargelkochwasser einfrieren - weiterverwenden

Spargelkochwasser einfrieren - weiterverwenden

1 4

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti