Außenlichterketten ohne Verheddern verstauen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

(Weihnachts)-Außenlichterketten ohne Verheddern verstauen:

Im Baumarkt nett nach leeren Spulen fragen, auf denen Ketten verkauft wurden. Die sind gratis und es gibt kein Verheddern mehr, gerade bei sehr langen Lichterketten.

Leerspulen gibt es sonst nicht zu kaufen, laut meinen Baumarktfreunden.

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


6
#1
14.5.14, 18:47
Eine leere Zewarolle oder vom Toilettenpapier( wenn es eine kleine lichterkette ist) könnte man zur not auch nehmen.
3
#2
14.5.14, 18:53
@kosmosstern: jap Zewa evtl, doch die Rollen vom Toilettenpapier sind dafür nicht stark genug. Was mir auch einfällt, die leeren Rollen von Dekofolien z.b. die sind recht hart und auch die Teppichrollen
7
#3 mokado
14.5.14, 20:15
ich nehme einen 10er eierkarton , das netzteil kommt hinein und die kette wird rum gewickelt.
kein grosses Gewicht und gut zu stapeln
3
#4
14.5.14, 21:20
ich lege sie quasi zusammen... lämpchen um lämpchen wird hin und her gefalltet, bis nur noch das lange kabelende mit dem stecker übrig ist. das kabel wickel ich dann außen drum... hoffe ihr wisst, wie ich es meine. und hey, ich bin dekorateurin von beruf... ich wickel hunderte lichterketten nach weihnachten auf, lager sie ein und habe im nächsten jahr keine probleme :-D
#5
14.5.14, 21:25
m.ebay.de/itm?itemId=111227929129

hier ein link zum verständnis... so siehts dann aus. soll keine werbung sein, ich konnte es nur nicht richtig beschreiben
3
#6 Schnuff
14.5.14, 21:56
@nnelmn: und an Weihnachten brennen nur noch wenige Lämpchen,weil die Drähte durch das lagern durchgebrochen sind.....
5
#7
14.5.14, 22:03
@schnuff: hahaha... ja oder die mäuse gehen an die kartons... hör bloß auf! :-)
2
#8
14.5.14, 23:31
Ich wickele die lange Lichterkette auf ein flaches, leichtes Holzbrett (ca.15x40cm), die kürzere auf einen kräftigen (1x längs geknickten DIN-A-4) Pappdeckel.
Kein Verheddern mehr! Ich denke, bei einer Küchenpapierrolle muss man viel wickeln.
#9 Schnuff
15.5.14, 00:03
@anemone: das denke ich auch mit der Küchenpapier Papprolle.Die Idee mit dem Brett und der Pappe ist super.
Weil man die Lichterketten so schwierig und auch so schlecht aufwickeln/aufbewahren kann,kaufen viele Leute jedes Jahr neue (hatte mal mit einem Kunden gesprochen,weil es mir auffiel,jedes Jahr war er deswegen da).
6
#10 xldeluxe
15.5.14, 00:15
Ich lege sie (meiner Meinung nach) ordentlich in Achten zusammen, stehe im Advent im strömenden Regen im Vorgarten und versuche mit klammen Fingern einen Klumpen Lichterkette an den Baum zu bekommen, bei dem auf einer Länge von 1,50 kein Lämpchen mehr brennt.........

So sieht Adventsschmücken bei mir aus und ich kenne es gar nicht anders ;-)
3
#11
15.5.14, 02:47
Toilettenrollen und Zewa kann man sowas von vergessen.
Eigentlich hilft nichts, so gut man sie auch verpackt, nächstes Jahr ist einfach der Wurm drin, ein ewiger Teufelskreis
3
#12 xldeluxe
15.5.14, 08:58
@nnelmn #5:

Ja so ein kleines Puppenhausmodell ist leicht zu bändigen ;-)))

Mach das mal mit einer 300er Lichterkette mit größeren widerspenstigen stechenden Birnen: Heraus kommt ein riesiger Igel ;-))))))))))
3
#13
15.5.14, 09:26
Hallo! Habe vorheriges ebenfalls schon probiert. Nur: Meine Ketten sind wirklich sehr lang. Am geschmeidigsten laufen diese meiner Erfahrung nach von der Baumarktspule ab. Deren seitliche Begrenzungen sind das grosse Plus an der Sache. Und zum Anbringen an der hohen Tanne stelle ich die Spule in eine Jutetasche, kletterte auf die Leiter und brauche von aussen nur zu ziehen, die Spule rollt in der Tasche geschmeidig von selbst ab, ich muss nicht reinlangen zum Abwickeln und kann alles problemlos alleine machen, ein grosser Vorteil, wenn es draussen so richtig kalt ist. Es geht echt schnell! Frueher musste ich immer rupfen und rupfen (Papprollenversion). Für mich ist dies die optimale Lösung. Da geht auch nix kaputt.
#14
15.5.14, 13:54
@xldeluxe:

...und auf diesem 1,50 m-Abschnitt ist wahrscheinlich nur 1 Birnchen kaputt.
Um herauszufinden, welches, müsste man jedes Lämpchen auf diesem Abschnitt nacheinander mit einem neuen testen, bis man das kaputte gefunden hat und austauscht. So machen es Bekannte von mir immer mit Erfolg, bevor sie auf die Leiter steigen, um ihre Tanne zu dekorieren.
2
#15 xldeluxe
15.5.14, 17:12
Ja das stimmt @Anemone. Darum sind ja auch immer Ersatzbirnen dabei. Allerdings nicht bei LED Ketten.

Ich habe vor 2 Jahren alle Lichterketten und -netze (und das waren für innen und außen ca. 30!) gegen LED ausgetauscht:

Geringer Stromverbrauch, lange Lebensdauer......na ja: Im zweiten Jahr ging ein ganzer Strang eben nicht mehr. Ich habe sie dann aber so zusammengebunden, dass es nicht auffiel.

Bevor ich auf die Leiter bis zur Dachrinne hochsteige, sehe ich auch vorher in der warmen und trocknen Wohnung nach, ob alle in Ordnung sind und bastele mir etwas zurecht :-)
#16
15.5.14, 17:36
@xldeluxe: das ist nur ein bild fürs verständnis... ich mache es mit 300er ketten... kein problem! probier es aus! ;-)
#17
15.5.14, 19:13
@xldeluxe: also ich bin ja schon einiges gewohnt von dir ,aber das du auf Dächer steigst ,ne das traue ich mich nicht
das nenne ich mutig!
meine Tochter würde sagen das ist Männerarbeit. :-)
30! Lichterketten sind eine Menge aber ich denke du willst ganz Amsterdam beleuchten.Wow Hut ab!! :-)
3
#18 xldeluxe
15.5.14, 20:34
@Kosmosstern:

Bis auf das Dach traue ich mich auch nicht, aber mit einer Leiter bis zur Dachrinne geht mit Zähnezusammenbeißen ;-) Eigentlich bin ich gar nicht schwindelfrei, aber wer soll`s machen, wenn nicht ich? Ehrlicherweise muss ich aber gestehen, dass es mir ganz und gar nicht leicht fällt und ich immer wieder froh bin, wenn ich auf festem Grund stehe.

30 Lichterketten ist gar nicht so viel:

9 Fenster von innen und außen (außen in Blumenkästen auf der Fensterbank), Bäume, Sträucher, ein Gartentor, Terrasse, Vorgarten........und es ist nicht mal übermäßig beleuchtet, sondern einfach nur ein großes Grundstück.

Flug 412 der Air Canada wird definitiv nicht im Vorgarten landen hahahha
#19 xldeluxe
15.5.14, 21:34
@nnelmn:

Mit LED-Ketten ist das durchaus möglich. Ich hatte bei dem Bild an die "normalen" grünen Lichterketten gedacht.

Vermutlich geht es mit beiden, wenn man sehr ordentlich und sorgfältig arbeitet. Das mache ich in Bezug auf Lichterkettenzusammenlegen auch mit den ersten Metern, dann dauert es mir zu lange und ich werde schlampig........ ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen