Außergewöhnliche Knöpfe vom Flohmarkt, zum Aufpeppen von Kleidung

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bald ist in Essen NRW, wieder der jährliche riesige Flohmarkt rund um den Grugapark. Ich werde dann wieder Ausschau nach ungewöhnlichen Knöpfen halten, die oft an sehr abgetragener Kleidung zu finden sind. Damit kann man viele einfache Blusen, die man zu Hause hat, aufpeppen! Kostet nicht viel - die Suche macht Freude.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


-1
#1
17.8.11, 04:09
Super Idee! Oder las dir doch Knöpfe von Freunden aus dem Urlaub mal mitbringen evtl. finden die dort lustige! Außerdem kannst du ja von alter und kaputer Kleidung, die du nicht zur Altkleidersammlung gibts, bevor du sie in den Mülleimer wirfst hübsche Knöpfe abtrennen und damit andere Kleidungsstücke, die du noch trägst aufpeppen.

Finde es nur schade, dass du evtl. Leuten, die auch noch abgetragene Kleidung anziehen würden (untragbare Kleidung wird auf Flohmärkten ja nicht verkauft bzw. sollte dort nicht verkauft werden) etwas wegschnappst (mich wundert immer wieder was manche arme Leute noch anziehen (mein Respekt, dass sie sich nicht darüber beschweren, das sie sich nur wenig leisten können, sondern auch noch über Flohmarktsachen freuen (das Geld nicht alles ist, kann man von ihnen noch lernen))
#2 Cally
17.8.11, 06:38
Klasse Idee für meine Stricksachen, die ich gerne mit solchen Knöpfen an Schulter, Ausschnitt oder Front versehe! Neu gekauft sind teils die Knöfe teurer als die Wolle...
#3
17.8.11, 18:43
auch im bekanntenkreis, auf arbeit oder auch in der verwandtschaft mal nachfragen, was bei mir noch so in der knopfkiste ist, mancher würde sich freuen. bevor ich sachen entsorge, trenne ich alle knöpfe ab, man braucht immer mal einen und es sind manchmal tolle knöpfe. kauft mal knöpfe, da haut einen der preis um..
#4
18.8.11, 10:33
Ellaberta: ich küre Dich zur Tippgeberin des Jahres !!!
Dieser ist wieder mal klasse, vielen Dank !
#5 xldeluxe
26.5.12, 15:33
Klasse Tipp! Mache das seit Jahren so - nicht nur Knöpfe.......ich kaufe auch Klamotten auf dem Fohmarkt mit schönen Perlenapplikationen etc. - z.B. bei Abendkleidern, die kein Mensch mehr tragen würde und die daher meist für 1 Euro weggehen. Die schneide ich dann ab, unterlege sie mit doppelseitiger Vliseline und bügel sie einfach irgendwo drau - der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. A pro pos Knöpfe: Ich hätte sie 5 Kisten voll - wer mag welche hahahha?
#6 xldeluxe
26.5.12, 15:35
...und das Gejammer über teure Reißverschlüsse verstehe ich auch nicht: Ganz lange, z.B. von Skioveralls - gibt es doch auch samt Overall auf dem Flohmakrt für nen Appel und ein Ei ;-) Einfach nur umdenken, das Teil für 1-2 Euro kaufen, den Reißverschluss raustrennen, Rest in den Müll: Fertig!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen