Um das Austrocknen von Pinseln während einer Pause zu verhindern, kann man sie in Frischhaltefolie wickeln.

Austrocknen von Pinseln verhindern: Frischhaltefolie

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um das Austrocknen von Pinseln und Farbwalzen während einer Pause oder weil man dringend etwas erledigen muss, zu verhindern: einfach in Frischhaltefolie einwickeln. Die Walze oder der Pinsel bleiben so stundenlang feucht.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 gert
28.5.06, 15:11
Nicht nur Stunden!:
Wenn man außerdem die Frischhaltefolie
luftdicht ausdrückt und z.B. mit einer Klammer verschließt, bleibt der Pinsel wo-
chenlang feucht!
#2 Hermann M.
30.8.06, 23:51
Pinsel einfach in eine Dose mit Wasser stellen, wenn keine Luft an die Pinsel kommt, trochnen sie nicht ein und bleiben wochenlang streichfähig.
#3 HM
1.9.06, 08:51
Benutzte Pinsel in ein Glas mit Wasser stellen. So bleiben Pinsel ohne Auswaschen tage oder wochenlang benutzbar.
#4 Martina R.
2.9.06, 11:20
Wenn man Pinsel ins Wasser stellt knicken die Borsten ab, das Hoz des Stieles Qillt auf und "sprengt" die Metallklammer, die die Borsten fixiert. Und der Tipp mit der Folie ist für jede Farbe gut - Wasser oder Lösemittelhaltige!
#5
2.9.06, 13:28
cool ich streiche gerade,danke
#6 Tünscher
3.10.06, 21:33
Der Fachmann sagt, das der Tipp nur eingeschränkt funktioniert. Bei der Walze geht das eher als beim Pinsel, da die Walze luftdichter zu verpacken ist. Aber dies geht auch nicht "Wochen" lang. Bei zu langem feuchthalten der Walze, rostet der Metallstil im Inneren und beim nächsten Einsatz kommt der Rost mit Farbe an den Seiten wieder raus und auf die Wand.
Den Pinsel bekommt man nicht so leicht luftdicht verpackt, da das Holz Sauerstoff frei gibt und der Pinsel in kurzer Zeit eintrocknet. Am besten kurz in Wasser säubern und zum Schluss mit Seifen- oder Waschmittel einreiben. Dies trocknen lassen und beim nächsten Einsatz wieder mit Wasser aufweichen bzw. durch waschen.

Lackpinsel in Wasser stellen.
#7
3.12.06, 15:46
Ich nehme immer einen "gelben Sack", drück die Luft raus und verschließe ihn durch drehen des Sackes.
#8 greta
2.8.10, 15:58
@gert: Mir ist der Pinsel mit Wandfrabe eingetrocknet. War doch nicht ganz luftdicht. Wie kann ich den Pinsel wieder aufweichen?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen