Autofelgen reinigen mit Zahnpasta und Margarine

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Felgen mit Zahnpasta und der (alten) Zahnbürste reinigen. Die
Schleifpartikel in der Zahnpasta lösen den Schmutz aber greifen die Felgen
nicht an.

Danach einfach noch die trockene saubere Felge mit ein wenig Margarine
(mit einem Tuch) einreiben. Natürlich nur eine dünne Schicht.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 juergen01
9.6.10, 00:30
Bei mir werden die Felgen in der Waschanlage einer Tankstelle,bei einer Autowäsche mitgereinigt. Die so gewonnene Zeit widme ich lieber meiner Frau....
Juergen01
#2 juergen02
9.6.10, 11:21
@ juergen01
...bei Ihrer Hausarbeit?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen