Balkonmöbel aus Europaletten

Balkonmöbel aus Europaletten

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wir haben 4 Europaletten bei einem Großhändler bekommen. Man kann die auch kaufen bei der Metro z. B. oder auch beim Palettenhandel. Kosten 5 bis 10 Euro pro Stück. Aber wenn man ein bisschen recherchiert, kann man die auch umsonst kriegen.

Die Europaletten sind 120 x 80 cm. Wir haben je zwei Stück übereinander und über Eck gestellt. In einer Ecke fehlt dann ein Stück, das haben wir mit einem stabilen Pappkarton ausgefüllt.

Dann haben wir 2 gebrauchte Matratzen in den Maßen 80 x 200 cm (für 20) Euro bei einem online Auktionshaus (e....) ergattert und die eine auf 80 cm gekürzt. Das geht übrigens prima mit einem elektrischen Messer aus der Küche, den Tipp hab ich von hier ;-).

Dann noch 2 billige Bettlagen drum und fertig ist die gemütliche Sitzecke. Die Kissen haben wir von der Wohnzimmercouch zweckentfremdet, aber da muss man halt mal gucken, wo man welche her bekommt.

Ich habe inzwischen ein paar gesammelte Werke mit einem einheitlichen Stoff (Bettwäsche für 4,99 Euro) bezogen.

Ich kann nur sagen, soo gemütlich habe ich noch nie auf einem Balkon gesessen. Natürlich kann man die Paletten auch nur an eine Seite stellen, wenn man einen kleineren Balkon hat.

Ich fand die Sache jedenfalls toll, weil es so preiswert und einfach ist. Man muss nichts sägen oder schrauben und es sieht stylisch schön aus, finde ich. Viel Spaß beim Nachbauen.

Von
Eingestellt am
Themen: Balkon


36 Kommentare


6
#1 zuckerkringel
19.8.13, 10:11
Scahde, dass man das Bild dazu nicht sieht... kommt vielleicht noch. Die Idee ist auf alle Fälle super. Diese Paletten sind sehr stabil und auch wenn man sie kaufen muss, billig. Erinnert mich an meine studentenzeit, da habe ich Hocker aus hölzernen Weinkisten gebaut. ;)
9
#2 zuckerkringel
19.8.13, 10:12
Ah, jetzt sehe ich auch das Bild! Sieht gut aus und man könnte die Paletten auch noch in einer farbe der Wahl anpinseln!
8
#3
19.8.13, 10:17
@zuckerkringel:
Mit dem farblich einpinseln ist auch eine gute Idee, oder eine große lange Decke darunter baumeln lassen. Die kann man dann zum Winter hin auch waschen. Ansonsten finde ich den Tipp sehr gut. Sieht gemütlich aus.
10
#4
19.8.13, 10:23
sehr schöne Idee ******
besonders für überdachte Balkone ...
und zum draußen schlafen in Sommernächten ...;-))))
6
#5
19.8.13, 10:44
Die Idee ist super. Es wäre nur schön gewesen wenn im Tipp erwähnt worden wäre, dass die Idee von "Home Design" bzw. "Do it yourself" auf Facebook ist.

Aber trotzdem: super nachgebaut.
4
#6 Kuchenformfee
19.8.13, 11:40
@Freezers-Fan: Danke für DEN Tipp! Bei Home Design gibt es ja noch unendlich viele andere lustige Tipps für die Verwendung von Europaletten. Man muss bei denen auf Splitter achten, oft sind die Paletten sehr "gebraucht", wenn man sie bekommt, das Holz ist ja nicht für den Einsatz als Möbel gedacht. Es gibt vielerorts Paletten-Anbieter, die für wenig Geld verkaufen - und tatsächlich immer mal wieder die Möglichkeit, eine nicht-getauschte, übrig gebliebene Palette zu bekommen.
2
#7
19.8.13, 11:45
Sehr sehr cool!
4
#8 peggy
19.8.13, 12:24
Ich finde dein Bauwerk auch toll, würde die Seiten aber noch mit Feuchtraumpanele verkleiden.
2
#9
19.8.13, 12:42
Super Idee. Kann ich zwar nicht für den Balkon nutzen(zu viele Pflanzen) aber super für meine geschlossene Terasse im Garten.
7
#10
19.8.13, 12:46
Gute Idee. Aber nur für überdachte Balkone/Terrassen geeignet.
6
#11
19.8.13, 13:04
Wo es hinpasst, warum nicht.
Für uns persönlich wäre mir das nichts, da ich denke, dass es zu niedrig ist und außerdem würde es mich stören, dass man ringsherum sieht, was es ist. Das müsste dann irgendwie verkleidet sein.
Wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung.
2
#12
19.8.13, 13:40
Die Idee hatte ich auch schon wo anders (nicht hier) gelesen! Und ich muss sagen: Absolute Spitze :) Auf unserem zukünftigen Balkon werden auch solche Möbel stehen ;)
3
#13
19.8.13, 14:06
Wir haben dafür olle Sofas vom Sperrmüll oder von Kumpels genommen. Wenn schietig kam ne Decke drüber und fertig. Gemütlich warn die und sofort einsatzbereit. Ansosnten haben wir das mal mit Bierkisten versucht. Mit Kabelbindern zusammen gehalten. Alte Matratze drüber. Aber sofa ist besser, rutscht nicht so.
2
#14
19.8.13, 14:19
Also ich finde das eine supertolle Idee. Werde diese an meine Tochter weitergeben, denn diese Idee ist toll und gleichzeitig preisgünstig.
3
#15
19.8.13, 15:12
hab ich sofort gespeichert - für nächstes Jahr ...
4
#16 Upsi
19.8.13, 15:56
gefällt mir gut, mein balkon ist leider zu klein und nicht überdacht, sonst hätte ich das nachgebaut. schöne, preiswerte idee
7
#17 xldeluxe
19.8.13, 23:07
So manche Idee/Rezept ist vermutlich von irgendwo und nicht auf eigenem Mist gewachsen. Trotzdem ist ja nicht jeder auf allen Seiten aktiv. Ich z.B. bin so gut wie nirgendwo auf den aktuellen Seiten aktiv und kenne daher viele Tipps nicht, die dort bereits veröffentlicht wurden. Ist mir also egal!

Ich hätte die Paletten auch gestrichen oder verkleidet, das sieht wohnlicher aus.

Trotzdem gute Idee und Daumen hoch, denn es erinnert mich an meine Studentenzeit, als ich ein super bequemes Bett aus Paletten hatte :o)))

Manchmal wünsche ich mich zurück in "the good old times".....da habe ich auch lackierte Mandarinenkisten als Bücherregale an die Wand genagelt :-)
4
#18 donnawetta
20.8.13, 09:18
Ich finde es super, gebrauchte Materialien einem sinnvollen neuen Zweck zuzuführen, daher recke ich alle Daumen und dicken Zehen hoch! :-) Wir haben Hochbeete und eine Treppe aus Palettenholz gebaut, daher mag ich Paletten sowieso. Allerdings finde ich den Palettenunterbau unter deinem Balkonsofa ziemlich wuchtig. Ich hätte die Palette auseinandergenommen, die Planken abgehobelt oder geschliffen und vielleicht gewachst oder geölt und mithilfe der Stempel und ein paar dazugekaufter Schrauben neu zu einer geschlossenen Bank zusammengesetzt. Allerdings geht das auch nur, wenn man dazu Lust hat und irgendwo einen Platz zum Werken; in einer Etagenwohnung ist das ja meist nicht der Fall :-( Die Idee mit dem Abschneiden und Neubeziehen der Matratze und Rückenkissen finde ich Spitze, habe aber leider keinen Daumen mehr übrig ;-) Dir viel Spaß beim "Loungen" auf dem Balkon!
6
#19
20.8.13, 18:38
Ich danke Euch für die schönen Kommentare. Ich schreibe das hier während ich auf dem Balkon Sofa sitze :-D Wem das zu niedrig ist (Sitzhöhe = 44 cm) der könnte natürlich drei Paletten übereinander stellen aber für uns ist es gerade richtig so. Schleifen, Lackierung usw. ist ne gute Idee aber dazu bin ich zu faul ;-) Sähe aber sicher toll aus. Home Design und do it yourself kannte ich ehrlich nicht! Hab aber nun gegooglet und diese Seiten als Favoriten eingestellt weil ich echt begeistert bin! Tolle Sachen! Habe aber natürlich schon davon gehört, dass aus Paletten auch Tische usw. gewerkelt werden. Für mich wollte ich, dass es einfach ist und ohne Aufwand und das hat ja auch geklappt. Sorry für evtl. Fehler. ..ich schreibe vom kleinen Handy und hab die Lesebrille irgendwo in der Wohnung aber will nicht aufstehen (zu gemütlich ;-) THANKS!
1
#20 mayan
21.8.13, 08:59
Die Idee ist klasse. Werd ich im Kopf behalten, wenn die Kinder mal wieder eine große Gartenparty feiern, da kann man schnell mal für viele Leute bequeme Sitzmöglichkeiten herstellen! Alte Matratzen haben wir genug, jetzt brauch ich nur noch Paletten.
1
#21
21.8.13, 20:15
@boondocks58:
Oh Menno... Mein PC ist im Moment im...., naja, kaputt eben,
könntest Du die Links von Home-Design und DIY hier veröffentlichen???
*Ganz lieb guckt* ;-)
DANKE
4
#22
21.8.13, 21:07
meinen umglasten Balkon ziert ein Möbel, das ähnlich ist... okay, keine Europaletten, aber "Bord/Keller-Ware", also zwei alte Schreibtischschränkchen.

denen hab ich im passenden Maß zwei Platten gekauft, 4 Rollen unter Platte 1, die Schränkchen draufgeschraubt, Platte 2 obenauf - ebenfalls Schrauben danach noch ne alte Schaumstoffmatraze passendgeschnitten (Brotmesser) und ganz oben ne vorhandene Decke und Kissen. also: Daumen hoch, vielleicht hätte ich vor der Aktion mal Europalette probiert. Und gelegentlich gibt es auch ein Bild
Und falls jemand fragt: Kosten ca. 28,-- € (für 2 x zugeschnittenes Kiefernbrett, 4 Rollen und ev. Schrauben)
2
#23 xldeluxe
21.8.13, 21:29
BärlauchQueen:
Hättest Du die Bretter vom Sperrmüll sowie auch die Rollen vom Sperrmüll geholt - natürlich vorsorgen, also mitnehmen wenn man sie sieht - aber so sind wir Heimwerker/Bastler doch hoffentlich ;o)) - dann wäre das ganze noch günstiger.

Ich habe die Idee mal gespeichert, Nachtschränkchen aus den 60ern z.B. stehen bei uns ständig an der Straße und das wäre gar nicht schlecht als Sitzmöbel, da man da auch noch was verstauen kann.

Matratzen mag ich weder aus dem net noch vom Sperrmüll - aber ich selbst wechsele auch alle 2-3 Jahre (kaufe nie sehr teure, da ich lieber öfter wechsele) und habe noch 3 auf dem Dachboden.

Deinen Tipp finde ich gut - ich hab schon viele Ideen, wie ich ihn für den nächsten Sommer verwirkliche. Da sie draußen stehen, würde ich meine nach dem Streichen mit Bootslack (oder Zaunlack, wie in einem anderen Tipp beschrieben) lackieren. Dann könne sie was ab!

Ich sehe mich schon Polster nähen - Danke für die Idee!
2
#24
21.8.13, 22:13
@deluxe: schuldigung, die Matratze hat meine Tochter erst wenige Wochen davor ausgemistet, in den Keller, ihre 'Besuchsmatratze', die kam nicht vom Sperrmüll (man könnte aber dafür Nachbarn fragen, vielleich noch mit Decke benutzbar), und Danke für deinen Tip, ich guck künftig noch besser beim Sperrmüll!
3
#25 xldeluxe
21.8.13, 22:29
@Bärlauchqueen:

Ich meinte niemanden persönlich mit den Matratzen....was ich sagen wollte:

Ich selbst persönlich würde keine aus dem net oder von sonstwo haben wollen, aber das ist alles Ansichtssache. Vielleicht bin ich da auch zu pingelig.

Augen auf, wenn Du Sperrmüll siehst:
Mein Auto hat eine eingebaute Bremse, wenn Sperrmüll an der Straße steht ;o))))))
-1
#26 Andreas_Berthold
21.8.13, 23:04
gemütlich iss was anderes...
2
#27
22.8.13, 00:12
Ich hätte da große Bedenken mich beim Sperrmüll zu bedienen , obwohl ich desöfteren schön einiges hätte brauchen können , was am Straßenrand stand .
Soviel mir bekannt ist , ist es strafbar , sich hier zu bedienen ---wird als Diebstahl gewertet ,sobald es draußen liegt.
#28
22.8.13, 02:10
Sind das EUROPALETTEN oder einfache Holzpaletten?
Soweit ich weiß, sind die gehobelten und stabilen Europaletten bei Speditionen europaweit im Tausch. Und kaum verkäuflich.
Die einfach zusammengeschraubten Einwegpaletten in etwa der selben Größe sind ungehobelt und meistens aus Fichte- oder Nadelholz.
Macht nix, man kann sie trotzdem für die Idee verwenden.
6
#29 xldeluxe
22.8.13, 06:03
@Gundi41:

Grundsätzlich ist das wohl so, aber wo kein Kläger da kein Richter....
Die Sachen, die an der Straße liegen, "gehören" der Stadt, heißt es. Ob das so ist, weiß ich nicht, aber in meiner Region scheint es niemanden zu stören.

Ich bin seit über 30 Jahren Sperrmüller und habe keine negativen Erfahrungen. Es mag aber auch daran liegen, dass ich (vor allem nachts) nicht wie wild im Sperrmüll wühle, Schrankbretter umschichte oder sonstwie Lärm und Durcheinander mache.
#30
22.8.13, 10:56
Egal wo der Tipp her ist, sowas würde ich nie auf meine Terrasse oder Balkon stellen. Aber wenn es jemand gefällt soll er es aufstellen.
1
#31
22.8.13, 13:58
@donnawetta:

hochbeet? könnts zwaar eh derzeit nochnicht ausprobiern, aber als idee würds mich interessieren?!
1
#32
22.8.13, 14:04
@xldeluxe:

hätte "mein" auto auch, wenns bei uns noch sperrmüll gäbe, aber der wird nicht mehr "kommunal" abgeholt,
dafür kann man ihn, wenn als gebrauchsfähig betrachtet, im sozilaen projekt abgeben. auch gut, hab ich eh hier schon mal geschrieben, zwar auch billig, aber eben nicht mehr umsonst. na ja.
1
#33
22.8.13, 16:26
Als ich das Bild sah, dachte ich " wow, tolle Idee".
Vor allen Dingen ist es ja überhaupt so schwer und man kommt recht günstig an alle Materalien.
DANKE für den tollen Tipp!!
1
#34
22.8.13, 16:35
@Gudi41:
Das ist wohl ein leidiges Thema. Bei uns ist es so, dass man Sperrmüll anmelden muß und zu dem Termin wird der Sperrmüll dann abgeholt. Natürlich wird dieser schon am Vorabend rausgestellt. Allerdings können zwischen Anmeldung und Abholung noch gut 3-4 Wochen vergehen. Oft fehlt mir aber die Geduld so lange zu warten.
Dann starte ich einen Versuch und stelle die Sachen schon vorher an die Straße. Am nächsten Morgen war bis auf einen sehr, sehr großen Blumenübertopf alles weg.
Mit einem Anruf habe ich dann die Sperrmüllabholung abgesagt, mit der Begründung, dass ich den Sperrmüll selbst wegefahren habe.
#35
26.8.13, 06:59
@PetraHoe: hi, ich hatte das schon mal gemacht, aber meinen Beitrag dazu sehe ich nicht :-( Ist es evtl. verboten hier links zu posten? Also noch mal: Ich habe beides über Facebook gefunden und zwar hier: https://www.facebook.com/DoItYourselfOfficial?fref=ts

https://www.facebook.com/pages/Home-Design/280927288669293?fref=ts

Viel Spaß beim Stöbern !
1
#36
1.1.14, 22:27
super Tip

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen