Öffentliche Sammelstellen für Gartenabfälle: Man kann Zweige und Äste oder noch gut erhaltene Blumen oder Efeu dort finden, für z. B. Tischdeko.

Balkonpflanzen und Tischdeko vom Gartenabfall

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

In jeder Stadt gibt es öffentliche Sammelstellen für Gartenabfälle. Dorthin werfen Kleingärtner übrige Pflanzen samt Wurzeln. Oft ist dort auch Gartenerde mit darin enthaltenen Blumenzwiebeln.

Pflanzen sind ja ziemlich robuste Wesen. Einfach mit heimnehmen, einpflanzen (im Blumenkasten oder im eigenen Gartenanteil) und sehen, was draus wird. Wegwerfen kann man das immer noch - der nächste freut sich. Man kann aber auch gut Zweige und Äste oder noch gut erhaltene Blumen oder Efeu dort finden für Tischdeko. Eine andere Möglichkeit ist auch, mal in einer Kleingartenkolonie spazierenzugehen, die schönen Blumen zu bewundern und dann einen Gärtner öflich (!) zu fragen, ob man davon vielleicht einen Ableger oder Samen bekommen kann. Die meisten Gärtner freuen sich über Lob und Interesse.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Garten Ableger

12 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Geld bei Gemüse und Balkonpflanzen sparen!

Geld bei Gemüse und Balkonpflanzen sparen!

16 15
Tischdeko schwimmende Walnusskerzen

Tischdeko schwimmende Walnusskerzen

13 11
Kompost anlegen: richtig kompostieren

Kompost anlegen: richtig kompostieren

8 4
Konserven und Fischdosen als Garten- oder Tischdeko

Konserven und Fischdosen als Garten- oder Tischdeko

19 42
Farbkopierer für Tischdeko nutzen

Farbkopierer für Tischdeko nutzen

21 21

Wurstplatte als Tischdeko verwenden

6 6
Hübsche Tischdeko für ein Chinagericht - Bok Choy-Kohl in einem Glas

Hübsche Tischdeko für ein Chinagericht - Bok Choy-Kohl …

12 5

Tischdeko - einfach aber toll

31 25

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti