Rezept für ein leckeres Balsamico-Dressing für Salat: Die Zubereitung geht schnell und einfach.
2

Balsamico-Dressing schnell gemacht

34×
Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • Balsamicoessig
  • Öl (Bitte kein Billigöl! Ich nehme immer am liebsten Olivenöl)
  • Salz (Muss relativ viel ran, einfach abschmecken zwischendurch)
  • Pfeffer
  • Senf (1TL)
  • Ketchup (1 TL) - gibt dem Dressing eine pikante Note

weitere Gewürze nach Belieben

Zubereitung

  1. Balsamicoessig und Öl im Verhältnis 1:1 in eine Schüssel geben (je nachdem, wie viel man braucht, für 2 Personen empfehle ich etwa 3 - 4 Esslöffel).
  2. Salz, Pfeffer, Gewürze, Senf, Ketchup hinzugeben und einige Minuten kräftig rühren, damit sich alles verbindet und eine homogene Masse entsteht.

Und fertig ist die Lauge! Viel Spaß damit.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

13 Kommentare


#1
18.3.11, 08:22
Sunried Tomatosauce von Hein... kann man auch gut nehmen
#2
18.3.11, 09:34
Ich nehme Tomatensoße von Chiquita.
#3
18.3.11, 09:43
ich gebe die Zutaten immer in einen Mixbecher oder ein dichtschließendes Schraubglas und schüttle alles gut durch.
#4
18.3.11, 12:33
Das mit dem Ketchup kannte ich noch nicht - wird ausprobiert. Ich gebe immer noch Honig dazu, auch lecker.
#5
18.3.11, 18:42
So ähnlich mache ich es auch, nur ohne Ketchup, schmeckt auch ohne gut
1
#6
18.3.11, 20:31
Bei "Wintersalaten" und wenn ich viel Zeit hab, schnipsel ich noch eine Schalotte (bzw 1/2 Schalotte) dazu und drücke ein wenig frischen Knoblauch rein.

Das mit dem Ketchup werde ich gleich morgen ausprobieren.

WICHTIG: Hochwertiges Balsamico und Olivenöl. Es macht echt viel aus

Danke für den schönen Tipp
#7
19.3.11, 11:25
Danke für dieses schnelle Salat-Dressing! Nur eine Frage: Nehmt Ihr dunklen oder hellen Balsamico?
#8 Rabentraene
19.3.11, 12:20
Ich nehm immer dunklen.

Danke für die lieben Kommentare. :)
#9
20.3.11, 23:46
Das Dressing ist lecker. Mit einer Prise Zucker wird es noch besser. Und ich nehme nicht einfach nur Senff, sondern groben Dijonsenf.
#10
21.3.11, 00:08
Sossen immer zuletzt pfeffern, nach dem Öl, sonst entfaltet sich der Pfeffer nicht mehr.
#11
21.3.11, 14:14
olivenöl? hochwertig?
ich war mal in bologna, seitdem schmeckt mir hier kein olivenöl mehr. in italien bekommt man an jeder ecke öl, welches man auch einfach so mal trinken könnte - echt lecker!
zwischen normal-olivenöl hier aus dem supermarkt und italien liegen weeelllten :)
das muss nicht heißen, dass die qualität schlechter ist, denn schließlich schmeckt pesto hier in d auch anders, "weil der deutsche kunde das so haben will" (zitat lebensmittelhersteller).
also ruhig mal zu einem original italienischem dingsbums oder von bekannten aus italien sich was schicken lassen :) (diese tipps sind frei erfunden. ich selbst habe keinen dieser hinweise je angewandt, trauere aber stets dem guten geschmack hinterher... ;)
#12
27.3.11, 21:29
ja, das ist doch das klassische Dressing. Außer natürlich Ketchup, dafür kommt bei mir eine Prise Zucker dazu
#13 Beth
29.8.12, 10:45
Mache es ähnlich, nur mit ein bisschen Zucker. Mit Ketchup werde ich es auch mal probieren.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen