Balsamico-Sahne-Hähnchen auf Bandnudeln

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hähnchen- oder Putenbrust in Streifen schneiden und mit einem Hauch Öl in der Pfanne braten. Nebenbei wie gewohnt Nudeln kochen.

Wenn das Fleisch fertig gebraten ist, warm stellen. Nun den Fond mit Balsamico-Essig und einem Becher Sahne aufgießen.

Aufkochen lassen und nach Belieben abschmecken. Ein bisschen Zucker darf natürlich nicht fehlen...

Auf der Mitte des Telles ein paar Nudeln "als Haufen" anrichten, Hähnchenstreifen darauf, Soße drüber... FERTIG!

Tipp:
Anstelle von Balsamico mal Mango-Balsamessig, Himbeer-Balsamessig oder Granatapfel-Balsamessig verwenden... verleiht dem Ganzen eine leicht fruchtige Note und ist auch super lecker!


Eingestellt am

11 Kommentare


#1
15.9.07, 11:47
Klingt gut.
Wieviel Balsamico wird denn ungefähr verwendet?
#2 S.
15.9.07, 21:16
Das Rezept liest sich gut. Könntest du aber die Mengenangaben etwas genauer angeben, bitte ?. Wieviel Fleisch, wieviel Balsamico, für wieviele Personen ist das Rezept ?. Danke.
#3
15.9.07, 21:17
Weißen oder braunen Balsamicoessig?
#4 knuffelzacht
17.9.07, 10:58
Seid doch einfach mal kreativ. Balsamico in solchen Rezepten dosiert man wie folgt: ein kleines bißchen, abschmecken, noch ein kleines bißchen, nochmal abschmecken, usw. Und die Farbe des Balsamico ist egal. Man nimmt einfach den, den man lieber mag. Ist doch ganz einfach.... (Abschmecken geht übrigens auch noch nach dem Aufkochen)
#5 A
18.9.07, 12:32
Ich finde ja, dass sich dieser Tipp soo lecker und einfach anhört! Ich hab bald Geburtstag und ich glaub, das wird meinen Gästen vorgesetzt! Ich würd 50 Punkte geben, wenn das möglich wär!
#6 Mutti
18.9.07, 13:34
Ich bin erschüttert! Es hat hier tatsächlich mal einer geschaftt, ein

1. einfaches
2. schnelles
3. leckeres und
4. chemiefreies Rezept

zu posten. Respekt! 5 Punkte!

(und das mein ich ganz ehrlich)
#7 Echoes
19.9.07, 06:03
habs mit hähnchenschenkeln und dunklem balsamico ausprobiert. sehr lecker! man kann das übrigens auch mit fischfilet machen!
#8 misch
30.9.07, 18:10
schmeckt super!!!!
#9 Katzenmama
9.10.07, 19:48
Habe das Rezept mit Putenbrust und dunklem Balsamikoessig gemacht und es war seeeeeehr gut!
Das wird bei uns jetzt öfters auf den Tisch kommen!!!
#10 Carina
18.12.07, 10:44
Huhu! Ich liebe das Rezept! Vielleicht kann ich Euch da helfen. Nehme immer 500g Pute oder Hähnchenbrust für 2 Erw. 1 Kind. Allerdings mache ich es auch bissl anders. Das angebratene Fleisch mit reichlich Balsamico ablöschen, also das Fleisch gut bedeckt ist und dann auf geringer hitze köcheln lassen bis der extreme Essig geschmack weg ist, dann Sahne drauf und abschmekcne, andicken Fertig. Lecker. Ich kann ja mal mein Rezpt einstellen.
#11 Landy
19.4.09, 13:30
Also wir haben mit großer Vorfreude das Gericht versucht und wir fanden die Soße nicht wirklich lecker und mussten im Endeffekt dann noch eine Ersatzsoße kreieren, um das Mahl zu retten. Wir empfehlen das Rezept also nicht weiter.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen