Balsamico-Sahne-Hähnchen auf Bandnudeln

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Hähnchen- oder Putenbrust in Streifen schneiden und mit einem Hauch Öl in der braten. Nebenbei wie gewohnt Nudeln kochen.

Wenn das Fleisch fertig gebraten ist, warm stellen. Nun den Fond mit Balsamico-Essig und einem Becher Sahne aufgießen.

Aufkochen lassen und nach Belieben abschmecken. Ein bisschen Zucker darf natürlich nicht fehlen...

Auf der Mitte des Telles ein paar Nudeln "als Haufen" anrichten, Hähnchenstreifen darauf, Soße drüber... FERTIG!

Tipp:
Anstelle von Balsamico mal Mango-Balsamessig, Himbeer-Balsamessig oder Granatapfel-Balsamessig verwenden... verleiht dem Ganzen eine leicht fruchtige Note und ist auch super lecker!

Rezept erstellt am

Jetzt bewerten

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

11 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter