Bananenstücke in Joghurt, gewürzt mit Zimt, Muskat und Honig schmecken sehr lecker.

Bananen in Joghurt

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:

Zutaten

  • 1/8 TL Muskat,
  • 1/8 TL Zimt
  • 3 TL Honig (Bienenhonig)
  • 125 g Joghurt
  • 4 Bananen (ich habe allerdings nur 2 Bananen fuer 125 g Joghurt genommen)

Zubereitung

Bananen in Scheiben schneiden. Gewürze, Honig und Joghurt mischen. Kühlen. Essen.
Habe dieses Rezept ausprobiert....und werde es so schnell nicht mehr vergessen.
"Ist eine richtige Gaumenfreude"

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Tenni
31.1.05, 19:22
Toller Tipp, nur laß ich Muskat weg- schmeckt trotzdem himmlisch.
Man kann auch nur Banane vermanschen und Zitronensaft und Honig nach Geschmack unterheben.
Tenni
#2 Daniel
2.2.05, 10:02
Schmeckt lecker, mußte nur feststellen, daß man den Zimt sehr vorsichtig dosieren sollte.
#3
2.2.05, 19:57
zimt sollte man immer vorsichtig dosieren, da sehr geschmacksintensiv. je nach menge reicht eine prise.
#4 Elbert
8.7.05, 16:56
Zu viel Zimt kann u.U. zu Halluzinationen führen!
#5 michelleh
10.3.14, 11:00
Also 4 Bananen wären mir für die Joghurtmenge auch zu viel, eine reicht. Habe schon immer Joghurt mit Honig gegessen und jetzt noch eine gesunde Banane dazu - jawoll, das iss es!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen