Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.
Dieses Brot schmeckt sehr lecker zum Frühstück, durch das Müsli ist es schön knusprig.
4

Bananen-Joghurt-Frühstücksbrot

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Dieses Brot schmeckt sehr lecker zum Frühstück, durch das Müsli ist es schön knusprig. Es schmeckt nicht nur mit süßem, sondern auch mit herzhaftem Aufstrich und es ist auch noch ziemlich sättigend. Die Zubereitung dauert nur etwa 15 Minuten.

Zutaten

(Für eine Kastenform 34 × 12 cm)

  • 2 Bananen
  • 2 Eier
  • 6 EL Pflanzenöl
  • 40 g brauner Zucker
  • 40 g feiner Kristallzucker
  • 200 g Joghurt
  • 330 g Mehl (Type 405)
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Knuspermüsli (mit Nüssen, Krokant)

Zubereitung

  1. Der wird auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizt.
  2. Die Bananen zerdrückt man einfach mit einer Gabel und stellt sie beiseite.
  3. In einer Rührschüssel werden die Eier mit dem Öl und den beiden Zuckersorten schaumig geschlagen, dann rührt man das Bananenmus und den Joghurt unter.
  4. Das Mehl wird mit dem Backpulver vermischt und mit dem Müsli unter die Ei-Bananen-Masse geknetet.
  5. Den Teig füllt man dann in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform und streicht die Oberfläche glatt.
  6. Die Backzeit beträgt nun zunächst 45 Minuten im vorgeheizten Backofen, dann wird die Form mit Alufolie oder Backpapier abgedeckt und das Brot wird weitere 15 Minuten fertig gebacken.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

6 Kommentare

Kostenloser Newsletter