Bananen-Kuppel-Torte mit Eierlikör

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Schnelle Bananen-Kuppel-Torte, mit fertigem Bisquitboden.

Zutaten

  • 2 Ebenen Bisquitboden hell
  • 3 Becher Schlagsahne
  • 2 Tütchen Sahnesteif
  • 2 Tütchen Vanillinzucker
  • 3 Bananen, gut reif
  • etwas Zitronensaft
  • 3 EL Eierlikör

Zubereitung

  1. Die Schlagsahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillinzucker vermischen und steif schlagen.
  2. 1/3 der Sahne auf den unteren Boden geben, zweiten Boden daraufsetzen.
  3. Bananen längs halbieren und auf den zweiten Boden legen, mit etwas Zitronensaft bepinseln, damit sie nicht dunkel werden.
  4. Aus der restlichen Sahne eine kleine Kuppel auf die Bananen setzen.
  5. Etwas Eierlikör mit einem Messer vorsichtig auf der Sahnekuppel verstreichen.
  6. Die Kombination aus Banane und Eierlikör harmoniert gut.
Von
Eingestellt am

3 Kommentare


2
#1
13.2.14, 07:57
Die Torte sieht sicher bombig aus und schmecken wird sie bombastisch :-))
Ne Frage: klappt das Bestreichen denn problemlos ? Ich denke, daß ich nicht so das Feingefühl dafür habe und die Kuppel zum Einsturz bringen würde...
Beide Däumchen für den Tipp !
1
#2
13.2.14, 19:01
Die Kombination klingt echt lecker, weil, alles was dabei ist mag ich sehr gerne.
Könnt mir das, irgendwie, auch gut als Biskuitrolle vorstellen, wenn man den Teig dann halt selber macht.
#3
14.2.14, 10:34
@horizon: Am besten du nimmst für die Kuppel erst mal nur die Hälfte von der Sahne. Ich handhabe das so, dass ich die Kuppel einfach nicht zu groß mache. Hat bei mir sogar beim 1. Mal richtig gut geklappt. Ist also viel einfacher als man denkt. Habe alles mit einem Messer verstrichen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen