Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Bananen-Zimt-Muffins

Bananen-Zimt Muffins
2
Fertig in 

Man / Frau benötigt für 12 Bananen-Zimt-Muffins :)

Zutaten für die Muffins

  • 150 g Zucker
  • 125 ml Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • 2 überreife Bananen
  • 1 TL Vanilleschote (ich nehme hierzu die Bourbon Vanille Mühle von Dr. Oetker)
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zimt

Für das Topping

  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 50 g Butter

Zubereitung

  1. auf 190 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Papierförmchen in die Muffinbackform legen.
  2. In einer Schüssel den Zucker, das Öl und die Eier mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.
  3. Bananen zerdrücken und mit den restlichen Muffin Zutaten unterrühren und den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
  4. Ab in den Backofen für ca. 20 Minuten oder bis sie den Stäbchentest bestehen.
  5. Bitte die Muffins sofort aus der Backform nehmen und auf ein Kuchengitter zum Abkühlen stellen.
  6. Die Butter in eine kleine Schüssel geben und zum Schmelzen bringen.
  7. Zucker und Zimt in eine andere kleine Schüssel geben und mischen.
  8. Dann die Muffins nur mit der Oberseite in die Butter dippen und danach in die Zucker-Zimt-Mischung dippen. 
  9. Fertig!

Am besten schmecken sie, wenn man sie warm serviert :)

Viel Spaß beim Backen und Genießen!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Apfel-Zimt Muffins mit Streusel
Nächstes Rezept
Fluffige Zucchini Muffins für den Kaffeetisch
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Apfel-Zimt Muffins mit Streusel
Apfel-Zimt Muffins mit Streusel
17 4
Schoko-Bananen-Muffins
Schoko-Bananen-Muffins
12 7
Muffins mit Bananen schnell und lecker
Muffins mit Bananen schnell und lecker
11 3
11 Kommentare

Rezept online aufrufen