Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.
Mit einer Gabel matschig drücken oder mit einem Pürierstab pürieren & mit Milch mischen!Mengenangabe hängt natürlich von der Bananenanzahl ab und davon, ob ihr es lieber dünnflüssig oder dickflüssig habt.

Bananenmilch

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Kennt ihr das? Ihr hattet Riesenlust auf Bananen, habt euch so einen "Bund" (oder wie man das nennt) gekauft, eine gegessen und der Rest, ja, der liegt jetzt seit Tagen da rum und ist inzwischen komplett braun und viiieel zu süß, um ihn pur zu essen. Aber genau diese braunen Bananen eignen sich perfekt für Bananenmilch.

Zutaten

  • reife Bananen
  • Milch
  • nach Geschmack zum Aufpeppen 1 Kugel Eis (Vanille/Schoko) oder Kakaopulver 

Zubereitung

Mit einer Gabel die Banane(n) matschig drücken oder mit einem Pürierstab pürieren & mit Milch mischen!

Mengenangabe hängt natürlich von der Bananenanzahl ab und davon, ob ihr es lieber dünnflüssig oder dickflüssig habt ...

Schmeckt super erfrischend und kann auch z. B. mit einer Kugel Eis (Vanille/Schoko) oder Kakaopulver aufgepeppt werden!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

25 Kommentare

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter