Barbecue-Marinade

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

8 EL Tomatenketchup, 8 EL Sojasoße, 4 EL Honig und 4 EL Öl in einem Topf verrühren und 20 min auf kleiner Stufe köcheln lassen. Abkühlen lassen, damit lässt sich alles Mögliche marinieren: Rippchen, Wings usw.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
21.4.10, 11:50
Sehr gut, allerdings kenn ich es etwas einfacher:
1 Teil Honig, 1 Teil Soja, 2 Teile Ketchup (Tomate, Curry, Scharf wie gewollt)
Alles mixen, Haehnchen rein -
entweder marinieren - min. 4 Std. und grillen
oder mit der Marinade in den Ofen, bei 120 - 140 C fuer 2 Stunden
Lecker, lecker

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen