Basteln mit Muscheln

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine Nachbarin hat mir aus ihrem Urlaub, Muscheln in verschiedenen Größen mitgebracht.

Alle Muscheln wurden vor dem Gebrauch gut mit heißem Wasser und Spüli gereinigt! Klar abspülen und trocknen lassen.

Die größte Muschelschale benutze ich als Seifenschale. Und die mittleren befülle ich bei Bedarf mit Salat, Fisch- und Krabbencocktails.

Auf der Tischdecke verteilt benutze ich die Muscheln als Dekoration. Ich habe auch in Glasschalen Sand gefüllt (günstig bei Kleintierbedarf im Kaufhaus zu bekommen), kleine Muscheln am Rand vom Sand gelegt und in der Mitte eine dicke Kerze gestellt.

Sieht in der Dämmerung sehr romantisch aus.

Die Muschelschalen können auch prima zum Kerzengießen verwendet werden. Dazu reibe ich die Innenseite der Muscheln mit Öl ein. So lässt sich das erkaltete Kerzenwachs gut aus der Muschelschale lösen.

Erhitze dann in einem Wasserbad das Kerzenwachs aus Kerzenresten, bis es flüssig ist. Angle mit einer Gabel die alten Dochte aus dem heißen Wachs (vorsicht sehr heiß!).

Die Kerzendochte hole ich mir im Baselladen. Ihr könnt aber auch einen dickeren Baumwollfaden nehmen.

Fülle vorsichtig flüssiges Wachs in die Muschel, setze den Doch in das flüssige Wachs und halte ihn mit einer Pinzette ganz oben fest, damit er nicht verrutscht.

Wenn das Wachs in der Muschel etwas fest geworden ist (nach ca. 1-2 Minuten), gieße ich die nächste Kerze. Ist alles schön fest, löse ich die fertige Muschelkerze aus der Muschel.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


1
#1
10.7.10, 17:49
Ich habe im Bad auch Muschel-Deko
Im Urlaub a. d. Nordsee werde ich große Muscheln kaufen und das dann mal mit den Kerzen probieren.
Gute Idee, Molly
2
#2
10.7.10, 19:56
Ich sammle immer bevorzugt bunte Muscheln mit Löchern. Die kann man später dann prima auf eine Kette ziehen. Wenn man sie mit Klarlack bestreicht, behalten sie auch ihre leuchtenden Nassfarben.
2
#3
6.5.11, 09:28
Also dass ist ja eine wirklich tolle Idee mit den "Kerzen-Muscheln" da ich in der Bretagne lebe habe ich immer sehr viele Muscheln in allen Grössen und Formen.
Super Tipp!
#4
1.8.12, 07:37
@silvie9: Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich dich beneide (im guten Sinne gemeint). In der Bretagne zu leben, ein Traum!
#5
1.8.12, 07:38
Kreative Bastelarbeiten finde ich immer sehr gut.
Danke für den Tipp. :-)
5
#6 4711
1.8.12, 08:16
Immer wider schön aber nicht neu.
Auch etwas älter: Einen günstigen bunten Holzbilderrahmen mit den Muscheln bekleben und Urlaubsbild hinein, fertig ist die Urlaubserinnerung.
Auch ein schönes Geschenk.
Für einen romantischen Abend, eine größere Schale mit Vogelsand, Muscheln und vorsichtig Wasser befüllen, Schwimmkerzen drauf, anzünden fertig.

Für das auffrischen eines alten Bades (rosa Kacheln aus den 60gern) habe ich einen Rustikalputz aufgetragen und in den noch feuchten Putz Muschel und Seesterne eingedrückt. Um den Eindruck einer Wasserlandschaft zuvermitteln, wurde nach dem trocknen des Putzes in Wischtechnik eine helle türkisblau Farbe auslaufend von den Muscheln nach Oben hin aufgetragen.
Über der Wanne habe ich ein Fischernetz, auch mit Muscheln und Seesternen dekoriert und um die Wanne, dem Fenster viele Kerzen gestellt.

Abgespannt von einem langen Arbeitstag, Wanne füllen, Kezen an, ein Gläschen von was auch immer und eine Entspannungs CD (vielleicht mit Meeresrauschen)
und der Abend ist gerettet.

Ihr seht der Fantasie ist keine Grenze gesetzt.
1
#7
1.8.12, 12:22
@4711 ein Bild von deinem Bad wäre schön......könntest du eins eventuell noch einstellen hier??
#8 4711
1.8.12, 12:31
@weibi1:
sorry, da wir inzwischen neu gebaut haben und das alte Objekt vermietet ist, muss
ich den Mieter erst fragen ob ich Bilder machen darf.
Meine Bilder sind nicht gerade gut geworden.
Bemühe mich, fragen kostet ja nix.
#9
2.8.12, 07:57
@amarantis:
Ja, es ist fantastisch:- ) Der Atlantik ist hier richtig wild und ungebremst.
Wohne jetzt seit 4 Jahren hier!!
#10 4711
4.8.12, 08:44
@weibi1:
Hallo, hab nachgefragt und ich muss sagen, bin geschockt über die Antwort, denn ich dachte wir hätten einen guten Kontakt zum Mieter.
Besichtigungen der Wohnung und sonstiges müssen langfristig angekündigt werden.
Ich befürchte Schlimmes.
#11
4.8.12, 08:53
@silvie9: Wie hast du das bloß geschafft! (Rhetorische Frage)
#12
4.8.12, 08:55
@4711,

würde mich interessieren, bitte berichte!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen