Das Batteriefach mancher Armbanduhr ist oft schwer zu öffnen: Was ist zu tun, wie kann es gelingen?

Batteriefach der Armbanduhr öffnen

Voriger TippNächster Tipp

Das Batteriefach mancher Armbanduhr ist oft schwer zu öffnen und das ganze Arsenal, was man zu Hause hat an Werkzeugen, Messern, Scheren etc. versagt. Was bei mir aber immer funktioniert, ist das Schweizer Messer. Mit der obigen Klinge (Bild) bekomme ich den Deckel auf ohne Kratzer zu hinterlassen. Wer kein Schweizer Messer hat - die Anschaffung lohnt sich auf alle Fälle.

Brandy: So pauschal kann und sollte man das nicht handhaben. Wasserdichte und höherpreisige Uhren kann man nur mit einem Spezialwerkzeug öffnen. Solche Spezialzangen hat der Uhrmacher in seinem Fachwerkzeugpool zur Hand. Wasserdichte Uhren sollten nach dem Batteriewechsel auch wieder unter Druck verschlossen werden, damit die vorherige Dichtigkeit erneut hergestellt wird. Dies kann nur der Fachmann und ein Laie sollte hier tunlichst nicht tätig werden. Bei preisgünstigen Modeuhren kann man sich mit einem Messer helfen, aber wirklich nur bei diesen Uhren!
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

1,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

13 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter