Bayrischer Krautsalat

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

für eine große Schüssel (6 Personen):
1 mittleren Weiskrautkopf fein hobeln und bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen. 150 g kleingewürfelten durchwachsenen Speck in der Pfanne kross ausbraten. Abgekühltes Kraut mit Essig und etwas Öl, Salz, Pfeffer, Zucker und Kümmel anmachen. Speckwürfelchen unterheben. Schmeckt auch lauwarm lecker.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


1
#1 Pat
13.11.06, 20:41
Ich tu immer noch eine gewürfelte kleine Zwiebel hinzu. Ist jedoch ein suuupperleckeres Rezept und der Salat schmeckt am 2 Tag noch viel besser
1
#2
12.8.11, 19:39
Lecker...... und Daumen hoch, auch wenn das Rezept ein paar Jahre auf dem Buckel hat.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen